Sonntag, Juni 15, 2008

Mein erstes Mal.

Habe einen Schnitt für Theresa gebastelt.....aber leider ist das Kleid nicht ganz so geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Den Kragen muß ich beim nächsten Mal breiter machen und den Armausschnitt nicht so tief.

Also...üben...üben..üben! :o)


Wünsche Euch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße, Lina.

Kommentare:

  1. Hallo!

    Bin schon länger am lesen in deinem Blog und finde ihn sehr insprierend!!
    Süßer Schnitt und süßer Stoff. mir hat er beim großen gelben Möbelhaus auch so gefallen, das er bei mir als Tasche verwendet wurde ;-)
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  2. ist das süß !!!
    Der Kragen wird oben schmaler und nach unten breiter zugeschnitten, ich glaub so kommste hin , zumindest wenn ich das denke was du meinst "lach"

    liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lina,
    es ist noch kein Meister vom HImmel gefallen. Entückendes Kleiddchen, da schnurrt fdas Maschinchen ja wieder.

    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  4. na das wird ja niedlich
    sieht ja jetzt schon entzückend aus
    besonders mit dem knopf hinten

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  5. Hi ja genau der ist von Miller....ich liebe diese Blumen habe sie quasi für mich entdeckt, obwohl ich ja gar nicht so ne Bunte bin....eigentlich, aber seitdem ich unter die Bloggerinnen gekommen bin und eure farbenfrohen wunderschönen Anregungen sehe wird's auch bei mir immer Bunter....haste den Bügel schon verwendet....Liebste Grüße bin schon gespannt was'de draus gemacht hast...Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist aber ein Hilco, oder. Ich musste auch an den Schweden denken.

    Mir gefällt das Kleid sehr gut.

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  7. @michi
    vielen dank!

    @dane

    ist vom schweden!!

    lg, lina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lina,

    das Kleid ist total süß geworden. Hast Du den Schnitt auf Papier gezeichnet? Das braucht wirklich Übung, entweder man zeichnet solche Ausschnitte zu groß oder zu klein ...

    Lgr Ute.

    AntwortenLöschen