Samstag, Dezember 20, 2008

20

Die Zahl des Tages: 39,9. Fieber. Hatten wir ja auch noch nicht. Mittelohrentzündung. Mal wieder. *seufz* Theresa jammernd und fiebernd auf wechselnden Armen . Sie tut mir so leid und ich muß arbeiten .


Morgen hoffentlich wieder bessere Nachrichten und schönere Bilder!
Liebe Grüße, Lina...... gähnend.

Kommentare:

  1. Es reicht jetzt mal! Aus1 Schluss! Ich will nur noch schönes hören... Du hast es verdient!

    Ganz mitfühlende GRüße und gute Besserung

    AntwortenLöschen
  2. Oh, je !
    Ich bin zwar nicht so auf dem Laufenden, aber, was ich die letzten 2, 3 Posts so gelesen habe...
    Sowohl an Deinen Vater, als auch an Deine Tochter gute Besserung !
    Was Mittelohrentzündung an Schmerzen bedeutet, weiß ich aus eigener Erfahrung nur zu gut.

    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben das Allerbeste für die kommenden Feiertage, Glück und vor allem Gesundheit !

    Liebe Grüße, Uta

    AntwortenLöschen
  3. och nee! ich wünsche deiner kleinen ganz schnelle, gute besserung und dass sie spätestens am mittwoch wieder fit ist.

    ich wünsche dir und deinen lieben ein fröhliches weihnachtsfest und ein gesundes, glückliches neues jahr.

    ganz ♥liche grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  4. och mensch, es reicht jetzt aber... gute besserung deiner kleinen und bis mittwoch ist es bestimmt wieder gut!! da bin ich mir gaaaaanz sicher!
    ganz liebe grüße, andrea

    AntwortenLöschen
  5. Gute Besserung. Ich warte auch jeden Tag darauf. Hoffentlich überstehen wir den morgigen Kindergeburtstag noch, dann haben wir auch Zeit zum Auskurieren.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Genesungswuensche und das die Ohren bald nicht mehr weh tun.
    Das ist doch echt immer gemein wenn man zu Weihnachten krank ist! Echt doof!
    Hoffe dem Maeuschen geht es bald VIEL besser!
    Liebe Gruesse
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Oh nö!!! Ich hab das so ähnlich gerade hinter mich gebracht!!!! schrecklich ist das bei den kleinen Mäusen!!! Ich wünsch ihr ganz ganz liebe Besserung!!! Bis Weihnachten habt ihr ja noch ein paar Tage...... Liebste Grüsse *Marie*

    AntwortenLöschen
  8. Oh je dann wünsche ich gute besserung für die maus dass es zum fest blos verschwunden ist ;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Ganz liebe und heilende Gruesse fuer alle Deine Lieben!

    Hoffentlich koennt Ihr noch ein paar Stunden des letzten Adventswochenendes geniessen.

    Take care! Zilly

    AntwortenLöschen
  10. Ganz liebe Genesungswünsche flattern zu Euch.
    Die kleinen Würschtel, man steht dann immer so hilflos daneben und würde ihnen gern die Schmerzen abnehmen.

    Alles Liebe Antje aus dem Windpockenhaus

    Übrigens Glückwunsch zum Gewinn! :-)

    AntwortenLöschen
  11. oh nein, ihr armen. ich wünsche ganz schnelle, gute besserung. und ein schönes, gesundes weihnachtsfest!!!
    liebe grüße Ines
    p.s.: unsere höchstmarke lag bei 41 Fieber. Brrrrrr.

    AntwortenLöschen
  12. Oh man, ihr laßt aber wirklich kaum was aus! Gute Besserung von mir!

    Und trau Dich ruhig, die Pfanne bekommt man wirklich gut wieder sauber nach den Mandeln! Und meine Kinder lieben sie!!!!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  13. Na sag mal...das nimmt ja keine Ende bei Euch! Ich drücke Duch ganz doll die Daumen, dass Dein Papa Weihnachten zu Hause verbringen kann und dass Eure kleine Maus ganz schnell wieder auf den Beinen ist!
    GLG, Bine

    AntwortenLöschen
  14. och nö. Hast Du irgendwann mal hier geschrien.

    Das geht ja auf keine Kuhaut mehr. Die Armen. Ich hoffe es geht Euch schnell besser, Weihnachten im Bett ist doch doof.

    Lg Dane

    AntwortenLöschen
  15. So...nun schmeißt Eure Bazillen mal raus...die können sich vor der Tür breit machen, aber nicht bei Euch..also weg mit ihnen!

    Wünsche Euch eine schnelle Besserung!!!

    Viele liebe Grüße, Svenja

    AntwortenLöschen
  16. Ich schick Dir alle guten Wünsche und Gedanken - damit es Euch bald wieder besser wird!!!!

    Liebe Grüße - von Anja

    AntwortenLöschen