Montag, Dezember 22, 2008

21 + 22

Es tut mir leid.....ich habe es gestern wieder nicht geschafft zu posten, aber mein "Akku" war einfach leer. :o(

Jetzt scheint es aber bergauf zu gehen! Theresa springt, dank Antibiotika, wieder fröhlich durch die Gegend, mein Vater wird morgen entlassen und ich lasse es mir heute Abend mal richtig gut gehen!


Maria und Josef haben in den letzten 2 tagen ziemlich viel Fernsehen geschauen, aber sie wandern unermüdlich weiter.

Eine alte Tischdecke lässt meine kleine Maria strahlen! Jetzt muß ich nur noch einen Lösung finden, wie ich das "Jesuskind" drunter befestige. ;o)

Ich wünsche Euch einen wunderschönen Abend,
liebe Grüße, Lina

Kommentare:

  1. wie schön,daß es bei euch besser geht.das ist ja eine riesen erleichterung mit deinem papa,ich freu mich für dich!!

    alles liebe für die weihnachtstage und einen guuuten rutsch

    crisl

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Vieleicht kannst du die Puppe mit zwei Hosenbundgummis um den Bauch deiner Tochter befestigen. Eines der Gummis sitzt im Nacken der Puppe und über dem Rücken oder unter dem Popo der Puppe .Oder eine lange stoffbahn als Tragetuch schräg vor dem Bauch deiner Tochter oder so eine Puppenbauchtrage.Vieleicht hilft ja eine der Ideen. Viele liebe Grüße Iris!

    AntwortenLöschen
  3. Das freut mich sehr zu hören, dass es bei euch wieder Berg auf geht.

    Ich wünsche dir und deiner lieben Familie ganz ein schönes Weihnachtsfest. Für das kommende Jahr wünsche ich euch viel Gesundheit und ein erfolgreiches Jahr.

    GLG Frieda

    AntwortenLöschen
  4. Schön das es bei Euch wieder bergauf geht!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Theresa schon wieder soo strahlt. Ich wünsche weiterhin Gute Besserung. Ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    Liebe Grüsse Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Na wie schoen das es ihr wieder besser geht und Deinem Vater auch.
    Die Kleine sieht suess aus als Maria. Mach doch das Jesuskind in eine Trageschlinge.
    Geniess die Tage.
    Alles Gute und Merry Christmas!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Schööön, dass es bei Euch wieder bergauf geht.
    Ich wünsche Euch frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins Neue JAhr !
    GLG Christina

    AntwortenLöschen