Montag, März 23, 2009

Durch Zufall......

.......habe ich heute in einem winzigen Laden ein Linolschnittmesser gefunden.
Sofort kamen mir die wunderschönen Stempel in den Sinn, die man immer wieder auf kreativen Seiten sieht.
Warum es nicht mal selbst versuchen? :o)
Das Ergebnis ist zwar noch sehr verbesserungswürdig, aber es ist ja auch mein erster Versuch! :o)



Nicht dass Ihr denkt, ich hätte nichts zu tun, aber bei dem Wetter kann ich ja nun wirklich nicht in den Garten! *gg*
Liebe Grüße, Lina....die jetzt 2 Körbe Wäsche bügelt!

Kommentare:

  1. die sind toll geworden.
    vor allem der pilz ist ein süßes kleines ding! ganz bezaubernd!

    liebe grüße, doro.
    (die auch ihr schneidebesteck hier liegen hat...für nen osterstempel)

    AntwortenLöschen
  2. Wie niedlich, aber das muß doch ein riesengefummel sein!?
    Ich finde die sind toll geworden.
    Als Kind haben wir damit auch mal gearbeitet, immer die Warnung im Ohr bloß nicht abzurutschen.
    Ich weiß gar nicht mehr was wir damit "geschnitten" haben.

    Viel Spaß noch damit,
    Bianca, die die Bügelwäsche aus Faulheit heute total ignoriert und lieber ein bissi Blog-surft :)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen die beiden Stempel! Was hast Du denn geschnitten? Radiergummis?

    Viel Spass bei der Bügelwäsche. Hier steht noch die erste Maschine Stoffwindeln ...

    AntwortenLöschen
  4. Supertolle stempel!!! Die sind voll süß geworden!

    LG
    Lina-Lu

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, die dinger kenn ich noch aus der schule. ich hab so eins beim umzug weggeschmissen *schäm* deine versuche sehen so klasse aus!!! wenn ich damals sowas cooles hätte machen dürfen. statt dessen landschaftsbilder. tze...
    glg eva

    AntwortenLöschen
  6. oh du glückliche. ich suche schon lange nach ein paar linomesserchen. als kind war ich in einem kunstkurs und habe gern mit lino gearbeitet.
    deine stempel sehen toll aus
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschööön sind die Stempel :))
    GGLG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Die sind doch toll geworden.
    Da bekommt man Lust gleich drauflos
    zu schnitzen.
    Aber Nicole und ein scharfes Messer in der Hand - da halten alle die Luft an...in der Hinsicht zwei linke Hände.
    lg,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Das hat mich auch gleich an die Schule erinnert :)

    Ich find sie super!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  10. Ein "Hallo" von noch etwas fremder Seite :o)
    Aber ich mußte auch direkt an die Schule denken und hätte man mir damals erzählt, daß ich diese Stempelgeschichte 20 Jahre später noch immer total toll finden würde, hätte ich es wahrscheinlich nicht geglaubt, waren sie damals doch nur Zeitvertreib, um dem Geschichtsunterricht zu überstehen ;o)

    Einen lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  11. Ja bist Du des Wahnsinns fette Beute? Mir so eine Idee ins Gehirn zu pflanzen *schimpf*

    Schön sind sie geworden.

    Und jetzt will ich auch. ;)

    AntwortenLöschen
  12. Die sind aber schön geworden!!! Und grade das sie selbstgemacht und nicht 100% perfekt sind finde ich soooooo schön!!!!
    LG Andrella

    AntwortenLöschen
  13. ...ui, toll! ich hoffe, es ist nicht dein blut, mit dem du gestempelt hast...ich verbinde linol-schnitzen immer mit aua:o/
    vg,
    frl. sewsie
    p.s. wenn du magst, maile ich dir mal die anleitung von der blüte.

    AntwortenLöschen
  14. Oh,
    Linoldruck.....erinnert mich doch sehr an meine Schulzeit......dachte immer;aber nee,Du hast mich gerade eines besseren belehrt.Sieht gar nicht altbacken aus.....nee,ist einfach toll geworden!!!*
    Da bekomme ich doch richtig Lust,das auch noch einmal zu versuchen !*
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  15. Hallo!
    Die sind doch allerliebst! Meine Linolmesser liegen schon seit einiger Zeit auf meinem Schreibtisch und warten auf ihren Einsatz! Morgen leg ich los :)
    Danke für den Anschubser!
    LG,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  16. von der wäsche komme ich gerade.. und wollte jetzt mal was schönes machen..

    und das ist mir hier bei dir voll gelungen!

    diesen pilz. den find ich richtig toll!

    und die idee so schön. sie erinnert mich.. an die kindheit.

    AntwortenLöschen
  17. Deine Stempel sind einmalig schön. Ich habe ja schon mal den Versuch mit Moosgummi gemacht, aber mit dem Linolschnitt hat man ja noch mehr Möglichkeiten. Danke für die Idee.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  18. wirklich schön geworden!!!

    liebe grüße
    ✿einchen✿

    AntwortenLöschen
  19. Was ist das denn für eine lustig-kreative Idee ! Toll. Den Breifumschlag mit Herz finde ich besonders klasse.

    Ganz viele liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  20. Zuckersüß !!!!


    ich bin entzückt
    :o)

    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  21. Der Pilz ist ja zum beknudeln :)! Wirklich Zucker!

    Liebe Grüße
    Frau Suppenklar

    AntwortenLöschen