Montag, Dezember 07, 2009

7


Wenn Maria und Josef sich gemeinsam mit Theresa die Augen eckig gucken dürfen ist es mal wieder so weit:
Theresa ist krank. :o( (...ich hasse diese Jahreszeit...... )
So....ich gehe dann mal wieder trösten.
Liebe Grüße, Lina

Kommentare:

  1. Oh ihr Armen! Ganz liebe Grüße an die kranke Maus und Dir viel Kraft!

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  2. Boar so eine scheiße. Euch erwischt es aber doch jedes Mal. Wir kränkeln mit und erklären uns solidarisch ;)

    LG Dane

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, gute Besserung an die Süße! Ihr nehmt aber auch alles mit, doof.
    Alles Liebe
    Anneke

    AntwortenLöschen
  4. Ne, schon wieder?!

    Gute Besserung. Und: an solchen Tagen darf Tochter auch kucken bis es ihr zu den Ohren rauskommt!

    AntwortenLöschen
  5. Oh nein, nicht schon wieder...
    Ich empfehle Acerola-Kirschsaft C1000, Actimel und Echinacin Tropfen.
    Wünsche gaaaanz schnelle gute Besserung
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. wir liegen auch noch kränkelnd im bett. euch alles gute, hoffentlich wird es schnell besser!
    glg, andrea

    AntwortenLöschen
  7. G u t e B e s s e r u n g !!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. "ihr habt fertig" für dieses jahr... würde ich mal so sagen *daumendrück*
    ganz liebe "gute besserungswünsche" an theresa und dir liebe "durchhaltegrüße"...siggi

    AntwortenLöschen
  9. Ach, die Arme! Das mit den eckigen Augen kenne ich... unsere ist gerade wieder fit.

    Gute Besserung!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. oh je, schon wieder?

    Die Arme...Gute Besserung!

    LG Tine

    AntwortenLöschen
  11. Gute Besserung!

    Wo holt Ihr Euch den Mist denn immer her, verflixt nochmal?

    Gruesse aus der Ferne, zill.y

    AntwortenLöschen
  12. hallo hallo lina!
    danke für deinen lieben kommentar ;) es ist schön, wenn einem in schwereren zeiten alle so viel mut machen und das problem ist auch schon deutlich geschrumpft, aber dazu schreib ich später noch ein bisschen auf meinem blog.
    jetzt bin ich an der reihe mit daumendrücken! undzwar für eine gute gute besserung!!! ein bisschen schmunzeln musste ich, als ich gesehen hab was denn da geguckt wird! barbapapa gab es für lea und mich diesen sommer in frankreich täglich ;)
    liebe liebe grüße, die jana

    AntwortenLöschen
  13. Ach, die arme Theresa, hat sies schon wieder aufliegen? Aber mit so eine fürsorglichen Mami ist das sicher nur halb so schlimm, trotzdem - gute Besserung.
    Und übrigens euren Räucher-Nikolaus finde ich so richtig klasse. Der würde mir auch sofort gefallen. Mag sonst eher weniger das bunte Zeug, aber der St. Niclas muss bunt sein.
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  14. Och nee, wo doch der Hockey-Auftritt soo aufregend war!
    Ich wünsche der kleinen Maus Gute Besserung!!

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  15. Hallo
    Na, irgendwie ist es überall das gleiche :-)
    Ich bin nun auch schon am 4. Tag Vollzeit-Seelentröster, Schüssel-Halter, Taschentuch-Bringer und übermüdet :-D
    Aber was tut man alles für sein Kind...
    Viel Kraft wünsch ich dir!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Was für eine Gaudi für Maria & Josef :-)
    Und wie traurig für Theresa und vielleicht noch ein bisschen trauriger für die Mama?!
    GUTE BESSERUNG!!!
    LG BINE

    AntwortenLöschen
  17. oh barbapapa ;-)))
    bei diesen truschenbunten nostalgieschätzen müssen doch einfach ALLE viren verschwinden *hoff* ich puuuuuuuuust euch auf jedenfall mal ganz dick, damit es noch schneller geht ;-)
    gute besserung
    von herzen
    silke

    AntwortenLöschen