Montag, Januar 11, 2010

Nachgereicht.

Nachdem seit dem Wochenende auch die letzte Weihnachtsdeko verschwunden ist, fiel mir ein, was ich Euch noch zeigen wollte:
Seit einigen Jahren sammeln wir diese wunderschönen Weihnachtsbaumanhänger.
Dieses Jahr habe ich mir einen ganz speziellen Anhänger gegönnt:
(Ist der nicht klasse? *g*)


Ein neuer Pulli ist auch noch entstanden. Dieses mal ohne aufwändige Applikation. Ich habe nur ein Streichelstöffchen angeschnitten und die Matrjoschkas aufgenäht.


Wünsche Euch einen guten Start in die Woche.
Liebe Grüße, Lina.

Kommentare:

  1. aber sowas von klasse...genial...ich gönne mir auch jedes Jahr ein oder zwei neue besondere Anhänger...und fang schon im Oktober an zu suchen *lach*
    lg
    emma

    AntwortenLöschen
  2. wow, ist der schöööön!

    ja, ich sammle ja auch, aber irgendwie ist jetzt glaube ich schluss, weil im baum ist kein platz mehr :o)

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt gefällt mir sehr, sehr gut. Wie so viele andere wunderschöne Stücke von Dir ;-)

    Und, mei, sind die Holzanhänger wunderschön. Einer wie der andere. Finde ich eine tolle Idee, sich jedes Jahr einen zu gönnen. Dadurch sind sie noch wertvoller!!!

    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Den Baumanhänger habe ich mir auch gegönnt. Der ist einfach zu schön.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  5. Diesen wundervollen Anhänger habe ich auch. Jedes halte ich bei Käthe Wohlfahrt Ausschau nach neuen wundervollen Anhängern und werde immer fündig.

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  6. genial ;) wir haben dieses Jahr auch angefangen ...mit dem Sammeln...zwar nicht ganz solche individuellen teilchen ...sondern diese pilzchen von ..... aber die sind so teuer da kann man sich wirklich

    AntwortenLöschen
  7. Beide Teile sind ein Traum!

    Viele liebe Grüße vom Kitzi!

    AntwortenLöschen
  8. Total klasse dein Baumanhänger 2009. Deine Wintershirts sind auch sehr schön.

    Liebe Grüsse aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen