Samstag, Juni 12, 2010

12 von 12


Es ist wieder soweit.............es ist 12 von 12 - Zeit . :o)
Hier noch einmal die Regeln : Am 12. eines jeden Monats macht man (frau) 12 beliebige Fotos.
Bei Ihm hat alles angefangen und sie hat den besten Sekretär. :o)
Hoffe sehr, dass wieder viele mitmachen.

Hier kommen meine.....


Frühstück. Mit selbstgemachter Erdbeermarmelade. *mmmhhhhh*

Fütterung der Raubtiere. :o)


Schwarze Socken zu sortieren ist mir immer ein Graus! Wie soll das erst werden, wenn Theresa auch welche trägt???

Er hält immer noch.........unglaublich!!!


So sieht der Regen wenigstens schön aus.......und was hat Herr M noch versprochen? Ewige Schönheit? Vielleicht sollte ich doch mal kosten....... ;o)


Ich jedenfalls ziehe trotz Dauerregen trotzig meine Sommersandaletten an und ab geht es zur Arbeit.


Mmmmhhhh....schon wieder ein neuer Türcode. Wie war der noch mal???

Kantinenessen.....schmeckt besser als es aussieht.


Irgendwo läuft immer ein Fernseher. Ich habe zwar keine Zeit zu schauen, aber in fast jedem Raum ist das Brummen der Vuvzelas zu hören. Habe den ganzen Tag über das Gefühl, dass mich ein Bienenschwarm verfolgt!

Beim Heimkommen stolpere ich erst mal über die Reste vom heutigen Hockeyspiel. *grummel*


Außerdem wurde Theresas "Fan-Ausrüstung" für Sonntag aufgestockt. *kreisch*!!!

Zum Abschluss noch ein wenig Spielerei.

Ich freue mich auf Eure Bilder!

Ganz liebe Grüße, Lina.

Kommentare:

  1. hihi, dieses schwarze socken-memory (so heißt das bei uns) liebe ich auch so sehr... hmpf.

    schönes we weiterhin
    & liebe grüße
    ulli
    (kein MD, der kopp)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lina,
    das Dilemma mit den schwarzen Socken kenne ich auch zu gut... 4 Personen... alle schwarze Socken... und fast alle in der gleichen Größe!

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder liebe Lina,

    das Problem mit den schwarzen Socken kenne ich ... mir fällt nur eine Lösung ein: 30 gleiche Paar kaufen.

    Das letzte Bild gefällt mir sehr gut.

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  4. DEINEM Tochterkind würde hier von meinen beiden Rüben der rote Teppich ausgerollt werden.
    Sie skatet UND spielt Feldhockey????

    Sie wäre hier die "Queen of the House"! :)

    LG!

    AntwortenLöschen
  5. tolle bildchen! das mit den schwarzen socken ist echt eine tortur. das gute an der farbe ist, dass wenn frau es mal nicht ganz soooo gewissenhaft macht, es fast gar nicht auffällt. zumindest nicht auf den ersten blick ;o)
    lg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Hier auch schwarze Sockenchaos *ürks*. Ist das nicht toll, wie die Kinder inzwischen schreiben können? Ich brauch auch keine Einkaufslisten mehr zu schreiben, sondern diktiere vom offenen Kühlschrank aus die Liste!

    LG von Caro

    AntwortenLöschen
  7. DAs mit den Socken..ja ja und am Ende sind immer ganz viele einsam und allein....warum denn blooos. Viel Spaß beim Spiel morgen. Lg Judith

    AntwortenLöschen
  8. Wir kaufen immer die gleichen schwarzen Socken, da gibt es nicht ganz so viele Probleme ;-)
    Und euer Ballon ist wirklich grandios! Bei uns sind sie immer nach einem oder zwei Tagen schlapp...
    Respekt auch vor dem aufgeräumten Kinderzimmer ;-)

    Einen ganz lieben Gruß von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  9. *lach* wegen der Vuvu...
    Hier auch Sockenchaos - wenn sie dann wenigstens VÖLLIG gleich aussehen würden!

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  10. Oje, ich habe ein graues Sockememory zu Hause....
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  11. Hihi, ja, die schwarzen Socken...mein Mann kauft immer diesselbe Sorte, also mach ich mir da keinen Kopf und ich habe eigentlic nur noch welche, wo irgendwelche Streifen oder Punkte oder irgendwas zum Auseinderhalten drauf ist, aber nicht nur wegen der Sortierei,sondern weil die sonst auch an Männerfüßen sind ;-)
    Ich gglaub, ich probier auch mal was vom schönen Grün ;-)
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Heheheh...schwarze Socken gibt es bei uns kaum. Dafuer VIELE Sportsocken die alle etwas anders sind damit man weiss wem sie gehoeren.

    Schoene Bilder!
    Wuensch Dir noch einen schoene Fussballtag!
    Liebe Gruesse aus Florida
    Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Was für schöne Bilder!

    Besonders das letzte :)

    AntwortenLöschen
  14. Unser schwarzes Sockenchaos wurde mit Socken-Clips behoben. Gibts beim "Kinderkatalog mit Köpfchen". Jedes Familienmitglied hat eine Farbe bekommen und wurde darauf getrimmt, die Sockenclips anzubringnen bevor sie in die Wäschetruhe geschmissen werden. Dann nur noch alle Socken mit Clips in einen Wäschesäcklein stopfen (vorsichtshalber) und waschen. Hinterher mit Clip auf die Leine. Keine Sortiererei, kein Gemotze, weniger Arbeit;-)) Alles easy ...
    GLG Katrin

    AntwortenLöschen
  15. @kathrin
    die idee ist toll, aber ich bezweifle, dass sie funktionieren wird. meine lieblingsmann schafft es meist noch nicht einmal die socken in die wäschetonne zu werfen! da sehe ich "schwarz" für klammern. :o(

    aber danke!

    lg, lina

    AntwortenLöschen