Freitag, Juli 30, 2010

Tja.....

Grannydecke? Ja..........Ich will eine Grannydecke!!!
Nachdem ich hier eine wunderschöne Anleitung gefunden hatte, war ich wirklich motiviert!

Relativ schnell war das erste Viereck fertig...........



.......und nach ein paar Tagen war ein kleiner Stapel entstanden.


Damit ich meine Wolle überall mit hinnehmen kann, musste natürlich auch ein standesgemäßes Täschlein her. *g*


Nach einem Schnitt von Griselda. Einfach genial! Da geht alles rein.


Und dann kam mein Mann und rechnete mir gestern Abend aus, wie viele "Grannys" ich für meine Decke noch häkeln muss und wie viele Stunden dafür bei meiner durchschnittlichen Häkelgeschwindigkeit brauchen würde.

*stöhn*

Jetzt bin ich echt demotiviert. :o(

Aber die Tasche ist trotzdem schön......oder? ;o)

Liebe Grüße, Lina.

Dienstag, Juli 27, 2010

Ich freu`mich!! :o)

Zunächst einmal über die wahnsinnig vielen, lieben und netten Komplimente zu meinem Rock aus meinem letzten Post. *ganzrotwerd*

Das motiviert ungemein! DANKE.


Dann freue ich mich total, dass  in meiner Stadt ein toller neuer Stoffladen eröffnet hat!  *jubel*

Natürlich war ich schon dort und natürlich sind mir 2 Stöffchen in die Einkaufstüte gehüpft....... *g*




Einen der Stoffe habe ich schon vernäht und ich freue mich total, dass Theresa ganz hingerissen gerufen hat: "Ooooh....ist die Hose schööööööööööööööööön!" :o)

Warum habe ich eigentlich so lange keine "Ivy" mehr genäht? Der Schnitt ist einfach genial für kleine Mädchen die gerne klettern. *g*

                  

Passend dazu gab es noch ein "Fanöshirt"  ..........und auch wenn ich auf das Shirt nichts aufnähen durfte freue ich mich, dass mir auch das quasi unter der Nähmaschine weggerissen wurde. :o)


So....und jetzt freue ich mich darauf die Beine hochzulegen! :o)

Liebe Grüße, Lina.

Freitag, Juli 23, 2010

Verliebt.

Vor ein paar Monaten entdeckte ich bei Rike einen Rock , in den ich mich sofort verknallt hatte. :o)

Eigentlich habe ich genügend Sommerröcke, aber bei Frau Tulpe "lachte" mich der besagt Stoff an und ich musste ihn einfach mitnehmen und vernähen. :o)

Der Schnitt ist wieder "Valeska", aber diesmal mit Bündchenstoff in der Taille und nicht ganz so weit.
(Noch einmal ein dickes DANKE an Andrea für die Tipps!)

So sitzt der Rock PERFEKT !


                  

                   

(Schnittmuster :Valeska von Farbenmix , Stoff : Frau Tulpe)

Wünsche Euch noch einen wunderschönen Tag!

Liebe grüße, Lina.

Mittwoch, Juli 21, 2010

Leinen = Sommer

Früher habe ich im Sommer gerne Leinen-Sachen getragen. Von dem Zeitpunkt , von dem an ich selber bügeln mußte, hat sich diese Leidenschaft etwas gelegt. :o)

Vor einiger Zeit aber habe ich einen wunderbaren grauen Leinenstoff gekauft, den ich in Taschen verwandelt habe. Er ließ sich so schön verarbeiten, dass ich mich auch mal wieder an ein Kleidungsstück gewagt habe. :o)

Ein luftig leichtes Top ist entstanden. Genau richtig für den Urlaub! 



Die Falten waren etwas kniffelig und beim nächsten Mal würde ich das Vorderteil nur einkräuseln.


Ja....ja...Selbstportraits sind nicht meine Stärke.....und den passenden BH hätte ich auch mal anziehen können. *giggel*



Ich bin ganz begeistert und der Schnitt ist (mal wieder) ein japanischer:

"Stylish Dressbook 2",  Modell C :



Genug genäht! Ab in die Sonne....solange sie noch da ist, denn eine Gewitterfront ist ja angedroht.....

Liebe Grüße, Lina.

Montag, Juli 19, 2010

Upps!

Seit Wochen raschelte es Abends immer hinter mir im Bambusstrauch, wenn ich am Terrassentisch saß. Dachte immer, dass es eine kleine Maus ist. 
Als dann aber gestern etwas grünes beim Blumen gießen aus dem Bambus hüpfte habe ich mich ganz schön erschrocken!! 
Ich dachte immer, dass diese Tierchen nur in Feuchtgebieten leben. Offensichtlich gieße ich zu viel. *giggel*

Theresa hat den kleinen Kerl dann zum Bach gebracht......denn ich kann solche Tiere beim besten Willen nicht anfassen! *schüttel*



Zwar habe ich jetzt keine gescheite Überleitung, aber trotzdem zeige ich Euch noch das Ergebnis der langen Bahnfahrt nach Hamburg......denn häkeln geht ja überall. ;o) :

Mein 2. HäckTop. Eigentlich klappte es schon ganz gut, nur diese Krebsmaschen treiben mich noch in den Wahnsinn! Wie macht man das, ohne sich die Finger zu verknoten???



Wünsche Euch noch einen wunderschönen Sommerabend.
Liebe Grüße, Lina

Sonntag, Juli 18, 2010

Einmal Hamburg und zurück.

Nein....ich war nicht nur wegen des allseits bekannten Stofflädchens in der Hansestadt.......... (aber dort war ich natürlich schon....*giggel*)


..........auch nicht, weil Theresa (O-Ton) :"Einmal an der Reling stehen und die Haare im Wind wehen lassen!" wollte. 


Wir hatten einfach nur ein wunderschönes Wochenende.....




.....mit kulturellen Höhepunkten.......


.....in einem alten und unglaublich charmanten Hotel........




.....und auch mit einem Treffen mit Caro und der Rehkönign.


Einfach schön war`s!!! :o)

Liebe Grüße, Lina.

Donnerstag, Juli 15, 2010

:o)

Sagte ich gestern, das es zu heiß ist um kreativ zu sein?
Nun ja.....es gibt ja auch andere Möglichkeiten, als nur an der Nähmaschine zu sitzen. ;o)

Theresa durfte sich, da sie ein wunderbares Zeugnis hat, eine Kette in meinem Lieblings-Perlenladen basteln.
Das hat sie auch ganz prima hinbekommen wie ich finde:


Ganz stolz wird sie getragen. :o)


Obwohl ich seit Jahren nicht mehr "gefädelt" habe, konnte ich auch nicht widerstehen:


Da ich so schlecht die Finger still halten kann, habe ich abends auf der Terrasse auch noch gehäkelt. Endlich habe ich gutes Garn bekommen und damit häkelt es sich richtig gut! :o)
(Ich überlege ja schon ernsthaft, ob ich mich mal an eine "Granny-Decke" wagen soll.....*größenwahnsinnigbin*)


So......Schluss jetzt ...... ich muß noch die Tasche packen, denn am Wochenende machen wir eine kleine Tour nach Hamburg! Ich freue mich schon!!!

Liebe Grüße, Lina

Mittwoch, Juli 14, 2010

Süße Früchtchen Teil 2

Es ist heiß....einfach wunderbar heiß! :o)

Der einzige Nachteil: Ich habe wenig Lust zu bloggen (der Laptop auf dem Schoß klebt an den Beinen fest...) und meine Nähmaschine steht unter dem Dach. (Da oben sind ca. 40°C !)

Nur ein paar Kleinigkeiten sind entstanden. 
Theresas Lehrerin verlässt die Schule und ein Abschiedsgeschenk musste her. 
Früher schenkte man doch dem Lehrer einen Apfel, oder?  (Zumindest war das bei "Laura Ingalls" von "der kleinen Farm" so......oder? ;o) )

Aus der Idee heraus habe ich dann ein Federmäppchen mit Äpfeln gemacht:



Weil das so fix ging und die Stoffe in den Regalen mich trotz Hitze sehr inspiriert haben, sind dann noch ein paar mehr Täschlein entstanden:
(Die werden in ein paar Tagen in meinen Shop wandern....)


Gefüttert sind sie alle mit abwaschbaren Pünktchen:



So.......ich muss aufhören....ihr wisst schon....es klebt!!!! ;o)

Wünsche Euch einen schönen Abend.
Liebe Grüße, Lina.

Montag, Juli 12, 2010

12 von 12



Es ist wieder soweit.............es ist 12 von 12 - Zeit . :o)
Hier noch einmal die Regeln : Am 12. eines jeden Monats macht man (frau) 12 beliebige Fotos.
Bei Ihm hat alles angefangen und sie hat den besten Sekretär. :o)
Hoffe sehr, dass wieder viele mitmachen.

Hier kommen meine.....
Morgendliche Kontrolle, ob es draußen noch kühler ist als drinnen.




Das Häkelfieber hat mich auch gepackt. Gestern ist meine erste Blume entstanden. Noch verbesserungswürdig, aber ich bin ganz begeistert von dem tollen ebook! :o)


Es ist nicht zu fassen......ER ist immer noch da! Gut, er ist schon leicht zerknittert, aber er schwebt immer noch!



Muss leider heute auch noch sein:


Nachschub produzieren von unserem Lieblings-Sommergetränk: Eisgekühlter Erdbeertee!



Beim Einkauf diesen Automaten entdeckt. Frisch gebackenes Brot und Brötchen auf Knopfdruck? Wie soll das gehen??
Ich konnte aber nicht widerstehen und musste auch mal aufs Knöpfchen drücken.....obwohl ich eigentlich gar nichts brauchte. ;o)



Kurz vor knapp noch Kind und Einkäufe nach hause gebracht, bevor hier ein Unwetter vom Feinsten losbrach! Gott sei Dank ist nichts passiert.


Kurze Zeit später war es aber schon wieder Zeit für eine Abkühlung. *g*



Auch bei diesem Traumwetter wird geübt und geübt. (Freiwillig! Ehrlich! )



Eine Rose hat den Sturm überlebt..... *seufz*



Das Abendessen muss heute ganz schnell gehen, denn die Wolken werden schon wieder dunkel.....




.........denn Wraps schmecken doch eigentlich nur draußen richtig gut! :o)



Wünsche Euch noch einen wunderschönen Abend und ich bin schon ganz gespannt auf Eure Bilder!
Liebe Grüße, Lina.

Mittwoch, Juli 07, 2010

Süße Früchtchen....

......... finden sich hier  im Moment überall: 

Als wunderschöner Ohrschmuck zum Beispiel:



Ein Teil wird wie geplant zerschnippelt und entkernt,


aber ein noch größer Teil landet wohl doch im Mund. ;o)


Darum ist die Marmeladen-Ausbeute auch ziemlich gering. :o)


Genäht habe ich immer noch nix, denn wir sind weiterhin hiermit beschäftigt. :o)  :


Wünsche Euch einen tollen Abend ! 
Bis zum Anpfiff werde ich mich aber noch hiermit beschäftigen:
( Ich konnte nicht anders..... die sind irgendwie in meinem Einkaufskorb gelandet...... *g*)


Liebe Grüße, Lina