Freitag, November 18, 2011

Kennt Ihr das?

Draußen wird es kälter und ich habe das ganz dringende Bedürfnis, meine freie Zeit nicht an der Nähmaschine, sondern auf der Couch mit einem wunderschönen Wollknäuel zu verbringen. :-)

Leider warte ich schon seit Tagen auf eine Wolllieferung, so dass ich mein Projekt "Mütze-und-Schal-für-mich" noch nicht beginnen kann. Aus den wenigen Resten im Wollkorb habe aber gestern  endlich mal einen "Becherpulli" gehäkelt. Braucht man so etwas? Ich glaube nicht.....aber ich finde ihn sooooo schön kuschelig! *gg*
(Bitte nicht so genau hinschauen....ist mein erster Versuch!)



Wenn ihr auch mal mit Eurer Teetasse kuscheln wollt, hier : *klick* gibt es eine sensationell einfache Anleitung! :-)

Liebe Grüße
Lina

Kommentare:

  1. Also, ich habe letztes Jahr einen geschenkt bekommen und JA, ich BRAUCHE den. :o) Wo hast Du denn die Anleitung her?

    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Och weißt'e liebe Lina...was braucht man und was nicht...eins steht fest....so einen Mantel braucht jede Tasse...zuuuu schön !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh ich häkle zur Zeit auch viel lieber... Mit nem Hörbuch auf den Ohren ;o)
    So ein Mäntelchen werd ich mir nun auch mal machen...bzw. meinem Becher :o)

    Apropo Schal... Ich muß heute auch noch zwei Knäul besorgen um meinen fertig zu häkeln... In einer Farbe die ich bis jetzt sooo gemieden hab ;o)

    Drück Dich fest,
    Nell

    AntwortenLöschen
  4. Das ist interessant! - Ich stricke und häkele ja nicht... deshalb ist die Nähmaschine mein Platz in der kalten Jahreszeit!
    Bei schönem Wetter fehlt mir da eher die Motivation... da will ich lieber raus an die Sonne...

    AntwortenLöschen
  5. …ha, ich bin ja eher die Wollmaus von da kann ich das gut verstehen ;O)…und dein Becherpulli ist Spitze!!!
    Schönes Wochenende!
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Hihihi...

    .... was "Frau" alles nicht braucht davon müssen wir ja jetzt nicht reden, oder???

    :o)

    Sehr schön!

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. das ist sooooo schön! ♥

    ich hoffe, ich habe am wochenende noch ein bisschen zeit, es auszuprobieren!

    ich hatte vor eine weile eine ähnlich anleitung bei pinterest entdeckt... würde dir gern den link hier schreiben, aber pinterest spinnt wohl gerade errormäßig. :o/

    ich wünsche dir ein kuscheliges wochenende!
    nic

    AntwortenLöschen
  8. ich bin mir sicher: man braucht es nicht - ABER: es ist doch sooooo schön :)
    leider kann ich weder häkeln noch stricken.
    lg angela

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh, schòn! Zu kuscheligen Abenden auf dem Sofa mit heisser Schokolade unbedingt nòtig, so ein sùsses Màntelchen! Steht auch noch auf meiner Wunschliste!
    Gemùtliches Wochenende, groetjes, Eva

    AntwortenLöschen
  10. ...aber sicher braucht man das!!!!

    Liebe Grüße von Anja

    AntwortenLöschen
  11. Meinen lieben Leserinnen will ich schnell persoenlich bescheid sagen:
    Auf meinem Blog gibt es was zu feiern! Und fuer meine lieben Leserinnen was zu gewinnen! Schau doch mal vorbei.
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  12. Sind die kuschelig, entzückend ;-).


    Liebe Grüße...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  13. oh wow der sieht klasse aus ;) und hast du einen kranz ;)?? hihi lgtani

    AntwortenLöschen
  14. Becherpulli-ist ein so tolles Wort! aber fusselt das nicht am Mund-oder wird fleckig von kleinen Tropfen die mal so beim Tragen über den Becherrand hüpfen? kann mir die Sache aber sehr gut für hässliche Übertöpfe vorstellen, die man aufmotzen will!
    LG

    AntwortenLöschen
  15. Suuuuuperschön und so schön nutzlos *gacker* Brauche ich aber auch unbedingt so ein Ding!
    Allerliebste Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen