Montag, Februar 27, 2012

Aus Alt mach Neu..............

............... (oder wie es neuerdings heißt: "Upcycling")............. war gestern meine Devise.

Mein Mann hat im letzten Jahr abgenommen....und zwar eine ganze Kleidergröße! Das ist natürlich sehr erfreulich....vor allen Dingen für ihn, aber in seinem Kleiderschrank findet sich nur noch wenig was so wirklich passt. So wird im Moment aussortiert. Manches findet einen neuen Besitzer innerhalb der Verwandtschaft aber einige schöne Sachen finde ich viel zu schade, um sie weg zu geben. Darum habe ich gestern einen erprobten Schnitt rausgekramt (Antonia) und mutig zugeschnitten:
(Richtig gut bei der Technik finde ich, dass man die Bündchen weiter benutzen kann!)
 Heute habe ich dann noch ein wenig appliziert und fertig ist Theresas erstes Sommershirt! :-)
 Jetzt hoffe ich nur noch, dass es der jungen Dame gefällt........ :-)
Liebe Grüße
Lina
P.S.
Kann mir mal jemand verraten, wie ich diese kryptische Worterkennung bei den Kommentaren abschalten  kann?? -----------> Erledigt! Dank Bianca und Alex!

Kommentare:

  1. das shirt ist super geworden......gefällt bestimmt !!!

    Aber du als Sushi warst auch super !!! gacker.....
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Das wird ihr bestimmt gefallen! Ich finds jedenfalls klasse! LG, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Süßes Shirt.Finde ich klasse wie man aus groß, klein macht. Zu diesem Zweck habe ich einen Fleecepulli der mir viiiel zu kurz war, nicht weggeschmissen. Vielleicht mache ich daraus was für die Mininichte.

    Zum Thema abschalten der Wörter habe ich dieser Tage bei Alex von Pretty organized was gelesen:
    http://pretty-organized.blogspot.com/2012/02/buchstabensalat.html

    Ich hoffe es hilft dir weiter?

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Danke! Da kann ich ja lange suchen!!! :-)
      LG Lina

      Löschen
  4. Hey super! Vielleicht brauchst Du auch noch ein paar Tipps oder Anregungen für Oberhemdenverwertung, dann schau mal bei mir vorbei! Auch ich hab am Wochenende recyclet!
    GLG
    miniheju

    AntwortenLöschen
  5. Richtig hübsch, gefällt ihr bestimmt. Stammt das Halsbündchen vom ehemaligen Kragen?
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo silvi,
      ja, es ist der alte kragen. die Dehnbarkeit ist nicht ganz so gut, aber es geht!
      lg, lina

      Löschen
  6. Total schön :) Dein Blog gefällt mir im übrigen auch sehr gut. Habe dich gleich mal aboniert :) LG, Coco

    AntwortenLöschen
  7. Ja, bei der Verwendung des Saumes erspart man sich das lästige Covern :)
    Super ist dir das gelungen, auch dass du die Farben des Bündchens nochmal aufgegriffen hast ist wirklich schön.

    AntwortenLöschen
  8. Absolut gelungen! Und das mit dem Bündchen finde ich auch am besten :)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  9. Hallo! Nochmals zu den Oberhemden:also meine Tochter trägt auch schon 134, allerdings ist sie sehr schmal. Daher geht die erste Variante mit dem Taillenband noch! Die zweite Variante ist ja nur eine verlängerte Bluse, die gehtauch noch in grossen Grössen!
    GLG
    miniheju

    AntwortenLöschen