Dienstag, Februar 28, 2012

Grau

....ist es draußen und zwar so was von!
Grau ist auch eine meiner Lieblingsjacken. Gemütlich, aber extrem langweilig. Das geht so nicht weiter:
 Mit Schere, Nähgarn und Knöpfen bewaffnet wird dem Jäckchen in 15 Minuten ein frühlingshaftes Aussehen verpasst:
Schon viel besser, oder? :-) Passt auch farblich wunderbar zu meiner neuen zauberhaften Tasse, die ich bei Maren gewonnen habe. *Hachz*....ich bin ganz verliebt. <3

Macht Euch einen wunderschönen Tag, trotz Regen!

Liebe Grüße
Lina

Montag, Februar 27, 2012

Aus Alt mach Neu..............

............... (oder wie es neuerdings heißt: "Upcycling")............. war gestern meine Devise.

Mein Mann hat im letzten Jahr abgenommen....und zwar eine ganze Kleidergröße! Das ist natürlich sehr erfreulich....vor allen Dingen für ihn, aber in seinem Kleiderschrank findet sich nur noch wenig was so wirklich passt. So wird im Moment aussortiert. Manches findet einen neuen Besitzer innerhalb der Verwandtschaft aber einige schöne Sachen finde ich viel zu schade, um sie weg zu geben. Darum habe ich gestern einen erprobten Schnitt rausgekramt (Antonia) und mutig zugeschnitten:
(Richtig gut bei der Technik finde ich, dass man die Bündchen weiter benutzen kann!)
 Heute habe ich dann noch ein wenig appliziert und fertig ist Theresas erstes Sommershirt! :-)
 Jetzt hoffe ich nur noch, dass es der jungen Dame gefällt........ :-)
Liebe Grüße
Lina
P.S.
Kann mir mal jemand verraten, wie ich diese kryptische Worterkennung bei den Kommentaren abschalten  kann?? -----------> Erledigt! Dank Bianca und Alex!

Donnerstag, Februar 16, 2012

Helau!

Bevor die Mädels kommen......ein schnelles "Helau" in die Runde! Ich bin tatsächlich noch fertig geworden! Könnt ihr erkennen was ich bin?? ;-)



Richtig! Ein Sushi! Genauer gesagt wohl ein Nigiri........ *gacker* (Das Gedöns auf dem Kopf soll das Wasabi sein.....)

Ich muß los.....habt einen tollen Tag!

Liebe Grüße
Lina

Mittwoch, Februar 15, 2012

"Helft mir Obi Wan Kenobi.........

................ ihr seid meine letzte Hoffnung!"  *ggg*


(Leider bin ich nicht so gut darin Fotos zu bearbeiten, sonst hätte ich noch einen R2 reingebastelt. ;-) )
Wir hatten so viel Spaß beim Fotoshooting! :-)

(Schnitt: Verlängerte HANNAH)


Und da der Trend zum "Zweitkostüm" geht, verkleidet sie sich zum Straßenkarneval als Hermine. :-) Leia ist nun wirklich nicht warm genug.......


(Memo an mich: Nie mehr "Billig-Fleece" vernähen ohne Blitzableiter!!! *knister*)

(Schnitt: Klein Borkum)


Mein Kostüm ist noch nicht fertig! War klar....oder? ;-)

Liebe Grüße
Lina

Dienstag, Februar 14, 2012

Sonntag, Februar 12, 2012

12 von 12 im Februar


Es ist wieder soweit...es ist "12 von 12-Zeit"!

Caros Sekretär sammelt sicher wieder gerne alle Beiträge und ich freue mich schon, bei Euch vorbei zu schauen.

Morgendliches Auto frei kratzen.....wie ich das hasse. :-(

Zumindest hat mich die körperliche Ertüchtigung in Eiseskälte so wach gemacht, dass ich den Türcode sofort weiß! ;-)

Rettendes Lebenselixier heruntergestürzt...........

.........und mich dabei sehr über das Plakat für die Karnevalsfeier amüsiert! *g*

Sehr modern: Während der Arbeit kurz die Neuigkeiten aus aller Welt gelesen.............

Sehr altertümlich: Hiermit telefoniert. Unglaublich, oder??? Ich werde bei der Arbeit immer wieder gefragt, ob das wirklich noch funktioniert? (Und ja...das tut es....darum steht es ja noch da!!)

Daheim erwartet mich eine süße Überraschung im Ofen.

Warmer Schokoladenkuchen mit Sahne.................unfassbar lecker! :-)

Nachmittags Hörspiel gehört...............

.............. und dabei weiter an Theresas Karnevalskostüm gebastelt. (Kann schon jemand erkennen was sie werden will? ;-) )

Die tägliche Frage :"Was sollen wir essen" , muß noch schnell geklärt werden..............(Bitte die vertrockneten Blumen im Hintergrund ignorieren. *hüstel*)........................



............. bevor ich hierher mit dem Rest meines Krimis verschwinden werde!

Liebe Grüße
Lina

Mittwoch, Februar 01, 2012

*brrrrrrr*

Kalt. Und wie! 
Darum wusste ich sofort, was ich gestern auf die Schnelle für die fast vergessene Geburtstagsfeier einer lieben Freundin häkeln könnte:
Becherpullis mit passendem Tee (nicht im Bild....da in Eile........ ;-) ) und in Lieblingsfarben. Eigentlich wollte ich sie gar nicht her geben... *g*


Darum habe ich mir heute aus Garnresten diesen "Pulli" gezaubert. Nicht ganz so kuschelig, aber irgendwie auch schön. Fehlt aber noch "Tüddelkram", oder?


Und dies ist kein Handwärmer, sondern......................

.......sondern ein neues wärmendes Mäntelchen für mein sicher auch frierendes Telefon. ;-)


Mal sehen, was ich noch so umhäkeln könnte.............*such* ................

Liebe Grüße
Lina