Montag, März 25, 2013

Endlich Ferien......

.......und sofort habe ich auch wieder Lust (und Zeit) zu nähen!

Zwei kleine Hasen habe den Anfang gemacht und ich finde die beiden fast zu hübsch, um sie zu verschenken. :-)

(Freebook von hier: *klick*)

Danach habe ich mich endlich mal wieder an ein Japan-Nähbuch gewagt und festgestellt, dass die Schnitte einfach perfekt für mich sind. Da muß ich wirklich gaaaaaar nix ändern und alles ist super fix genäht.

Das Shirt ist aus diesem Buch:





Mir gefallen vor allem die kleinen Details. Die Ausschnitte werden einfach mit (selbstgemachtem) Baumwollschrägband verstürzt und durch die kleine Kellerfalte hat der Ärmel das gewisse "Etwas". Findet Ihr nicht?

Hach....ich habe noch so viele Ideen!!!

Liebe Grüße
Lina

Kommentare:

  1. interessantes Detail, interessantes Buch!

    AntwortenLöschen
  2. Gefällt mir sehr, Dein Shirt. Ich überlege auch schon seit langem, mich mal an japanische Schnitte zu wagen...

    Liebe Grüße,
    Mond

    AntwortenLöschen
  3. sieht toll aus ... ich befürchte ja dass meine Figur nicht japantauglich ist ... so hab ich die Bücher nur als Inspirationsquelle

    schöne Ferien und lass die Kreativität walten

    lgr, ute.

    AntwortenLöschen
  4. das shirt ist großartig! da werd ich wieder voll neidisch, weil meine fähigkeiten, klamotten zu nähen, echt gegen null gehen. :)
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön und jaaa endlich Ferien :).
    Ich bin immer noch mit den mails hinterher, SORRY.

    Liebste sonnige Grüße...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lina,
    einfach nur "wow" dein neues Oberteil! Die Farben machen mir so richtig Lust auf Frühling! Ich bin ernsthaft am Überlegen, ob ich mir auch einmal so ein Buch zulegen sollte!
    Liebe Grüße und ein schön entspanntes Osterfest!

    Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Endlich Ferien, Du sagst es! Das Shirt ist klasse geworden ... ich stehe ja total auf Steifen und der Schnitt gefällt mir ausgesprochen gut ... schön luftig im Sommer :-)

    Viele liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  8. Ganz große Klasse dein T-Shirt.
    Ich liebe japanische Nähbücher, habe aber schon oft gelesen, dass die Schnitte oft klein ausfallen, kannst du das bestätigen ?

    Liebe Grüße von Margarete

    AntwortenLöschen
  9. @maragrete Ich finde nicht, dass die Schnitte klein ausfallen. Vielleicht kurz, aber für mich ist das prima!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen