Montag, Mai 27, 2013

Japantag

Einmal im Jahr findet in Düsseldorf der große Japantag statt. Bei diesem Fest versuchen, die in Düsseldorf in großer Zahl lebenden Japaner, den Besuchern ihre Kultur nahe zu bringen mit vielen bunten Ständen, Aktionen und natürlich dem sensationellen japanischen Feuerwerk. Allein all diese Aktionen sind einen Besuch wert!!!!

Für mich sind das eigentliche Highlight des Festes aber mittlerweile die "Cosplayer", die sich als Figuren aus Manga-Comics verkleiden. 

Die gesamte Rheinuferpromenade gleicht einem großen Manga-Comic-Filmset an diesem Tag!

Die genialen Kostüme sind fast immer selbst genäht und gebastelt und mit unglaublich viel Liebe zum Detail hergestellt!

Leider ist es immer sehr, sehr voll, so dass ich doch recht wenig brauchbare Bilder machen konnte, aber ein paar Eindrücke will ich Euch  zeigen:

Buntes Treiben............

...............und immer buntere Haare!

Sensationelles Schuhwerk...........

.......und Kostüme.....Kostüme....Kostüme!





Nicht zu vergessen die allgegenwärtigen "Free Hugs"!!!! :-)


Und? Wer kommt nächstes Jahr zum Japanfest? Ich freue mich auf Euch!

Liebe Grüße
Lina


Kommentare:

  1. na, zum kommen ist es doch etwas zu weit. aber danke, für´s virtuelle staunen!

    liebe grüße sendet dir michèle

    AntwortenLöschen
  2. oh das ist wie in leipzig auf der buchmesse...da treffen sich auch die cosplayer. die, die es ernst nehmen, sehen aber auch immer großartig aus!
    ein tolles buntes treiben!

    ♥liche grüße, doro K.

    AntwortenLöschen
  3. WOW!
    *Kinnlade-runterklapp"
    Toll!!!
    Das würde meiner Kleinen auch gefallen :-)
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos :) ...ich war Mittags dort, da konnte man sich noch gut bewegen und die Massen strömten erst zum Rhein. Auf jeden Fall war ich echt geflasht von den vielen Kostümen, das war absolut sehenswert. Nur das Kind war etwas irritiert :))
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Fotos hast du gemacht. Aber warum haben wir uns nicht gesehen? ;) Ein wirklich tolles Fest. Wir gehen jedes Jahr immer wieder gerne hin.

    Liebe Grüße,
    FrauSchmitt

    AntwortenLöschen
  6. So knallig schrille Feste sind nicht so mein Ding, aber mal so blogmäßig durchs Schlüsselloch gucken, das mache ich doch gerne mal. Und schwupps kann ich auch mitreden.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen