Samstag, September 28, 2013

Post!

Theresa schreibt gerne Briefe. 
Nicht nur digital, als Mail, sondern auch ganz traditionell....analog ;-) ...... mit der Post.

Da wunderte es mich auch nicht, dass sie als großer Prinzessin-Kate-Fan, einen Glückwunschbrief zur Geburt von Prinz George schreiben wollte.

Die Adresse war mit Google  schnell gefunden und ab die Post.

Allerdings hätten wir niiiiiie gedacht, dass Theresa auch eine Antwort erhalten würde!!!


Die Freude darüber, dass der Brief auch noch ausgerechnet an ihrem Geburtstag eintraf, was RIESIG und es ist doch auch eine entzückende Antwortkarte, oder? :-)



Wünsche Euch noch ein sonniges Wochenende!

Liebe Grüße
Lina


Kommentare:

  1. Das ist ja süß!! Da freue ich mich für Theresa direkt mit.....
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich ja ausgesprochen nett, vor allem weil man ja überhaupt nicht damit rechnet Antwort zu erhalten. Dass die Freude dann riesig war kann ich gut nachvollziehen, musste deshalb - unbekannterweise - auch einen Kommentar dazu abgeben.

    Freut mich für Euch
    Grüße aus München
    Monika

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja super :-) auf die Antwort hat sich deine kleine mit Sicherheit rießig gefreut :-)

    AntwortenLöschen
  4. Echt spitze, beides. Die Idee, dem kleinen Prinz zu schreiben und wow, sogar eine Antwort zu bekommen. Echt schön. Die Karte wird bestimmt gerahmt, was?
    Liebe Grüße Janet
    P.S.: wieso jetzt Karin? nicht mehr Lina ???

    AntwortenLöschen
  5. Schön!!!
    War bestimmt eine Überraschung, auch Antwort zu bekommen.

    LG
    Nina

    AntwortenLöschen
  6. Ein Brief an die Royals....das ist ja so eine süsse Idee, da muss man erst mal drauf kommen :-) Und dass Theresa auch noch eine Antwort erhalten hat, ich bin platt und freue mich außerordentlich mit ihr,
    lG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin baff. Das ist ja wohl der Hammer und was für eine tolle Überraschung!!!
    Allein das sie auf die Idee kam, eine Glückwunschkarte nach England zu schicken!Toll :))

    Bei Pinterst habe ich mal gelesen, das wenn man den Präsidenten nebst Gattin zu seiner Hochzeit einlädt, bekommt man eine Glückwunschkarte aus dem weißen Haus.

    LG,Bianca

    P.S.: O-Ton Gatte, als ich ihm grade diesen Post zeigte: Cooool!!

    AntwortenLöschen
  8. Wow! Das find ich ja klasse! Sowohl von Deiner Tochter als auch von den Royals!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Wie toll ist das denn ;-) Na da war die Freude bestimmt rießig und ich freu mich für Euch, das Theresa so eine tolle Antwort bekommen hat.

    Lg
    Heike

    AntwortenLöschen
  10. Das glaube ich, dass Theresa sich über Ihre 'Geburtstags-'Post gefreut hat. Was für eine schöne Geste. Aber ich kann Theresa gut verstehen ... ich schreibe ja auch liebend gerne 'analoge' Briefe, Karten etc. Vielleicht auch ein Grund, warum ich einen Blog habe :)

    Herzliche Grüße und auch Dir noch ein schönes, sonniges Wochenende
    Ute

    AntwortenLöschen
  11. Ich schnall ab! Das ist ja wahnsinnig toll! Musste ich gleich auf mein "britlove-Board" pinnen! ;-)
    GLG Bine

    AntwortenLöschen