Sonntag, Dezember 08, 2013

Weihnachtskleid-Sew-Along Teil 4

Ach......ich mache es kurz......Kleid 1 ist ein Desaster. :-(

Darf ich vorstellen: Mein neuer "Bademantel" *schiefgrins*:


Was ist da schiefgelaufen? Nun........erst einmal habe ich die Bindebänder viel zu kurz zugeschnitten. Keine Ahnung, wie das passieren konnte, aber es reicht gerade so für einen kleinen Knoten an der Seite. (Wie beim Bademantel halt......)

Andererseits ist es einfach der Stoff. Ich finde er eignet sich nicht für ein Wickelkleid. Der Romanitjersey ist zu rot, zu einfarbig, zu dick. (Und außerdem wird es draußen gar nicht hell heute .......so dass die Bilder alle gruselig sind....*ärger*)


Gut..... es ist tragbar, aber definitiv nix für ein Weihnachtskleid!

Was soll`s....... "ran an die Bulettern" und hurtig, hurtig Kleid 2 fertig nähen! Drückt mir die Daumen, dass wenigstens das was wird!!

All die anderen Werke findet Ihr übrigens wie immer hier: *klick*

Liebe Grüsse
Lina



Kommentare:

  1. Ich muss lachen ... aber nun ja, so schlimm finde ich es jetzt nicht. Zum Backen ideal *kicher* ... ich bin gespannt auf Dein 2. Kleid ... gleicher Schnitt?

    Einen schönen 2. Adventsabend,
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Irgendwie Schade, den Schnitt fand ich in der Ottobre auch sehr schön. Ein Bademantel ist es ja nicht gweorden aber eben doch ein einfaches Kleid. Dann wird eben Kleid Nummer zwei der Hit.
    Viele Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ehrlich gesagt find ich das Kleid gar nicht so schlimm. Sieht halt sehr gemütlich aus, aber das ist ja manchmal gar nicht so verkehrt. Tragbar finde ich es auf alle Fälle. Aber Du musst Dich drin wohlfühlen. Viel Erfolg für die zweite Version, ich bin gespannt drauf.
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Wie meine Vorschreiberinnen schon schreiben: Soooo schlimm ist es ja nun nicht!! Aber definitiv kein Weihnachtskleid....
    Viel Erfolg bei Nr. 2...
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  5. Also, ich finde das Kleid auch nicht soo schlimm, zwar kein Weihnachtskleid, aber für "alle Tage" finde ich es sehr schön.
    LG, Britta

    AntwortenLöschen
  6. Hm, dann ist das rote Kleid eben für das gemütliche Lümmeln auf dem Sofa oder das nette Beisammensein an den Feiertagsnachmittagen...dafür benötigt man ja schließlich auch die entsprechende Garderobe! Denn schön ist dein Kleid, viel zu schade, um es nicht anzuziehen!
    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde es jetzt auch nicht so schlimm...aber Du sollst Dich ja darin wohlfühlen. Wickelkleider haben häufig die Bademantel-Tendenz... ich habe mir auch mal eins genäht, das ich aus genau diesem Grund nicht mehr trage.
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  8. Vielleicht machst du noch ein weißes Fellchen dran *kicher*... Dann hast du ein Weihnachtskleidchen... ;-)
    Ach, Glühpunsch hat schlimme Auswirkungen...
    Aber in echt: ich finde dein Kleidchen schön. Warum solltest du das Weihnachten nicht tragen?!
    LG,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Also ich mag das Kleid!
    Weihnachtlicher Glanz kann ja mit einer Brosche ans Kleid kommen. Oder du stickst noch Perlen auf die Ausschnittkante.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht nach einem sehr bequemen Alltagskleid aus! Ich kann Deine Enttäuschung nachvollziehen, ein Weihnachtskleid ist es nicht, aber auch kein Bademantel!
    LG, Simone

    AntwortenLöschen
  11. Mir gefällt dein Kleid! Aber ich denke auch, dass Romanitjersey zu fest ist. Aber du hast ja noch Zeit ein anderes zu nähen:-)

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das Kleid sieht gut aus - nicht festlich, aber mit dem rot schon schick :)

    ..obwohl ich die Enttäuschung verstehen kann, plädiere ich dafür ein paar Nächte drüber zu schlafen und dann nochmal zu gucken!

    AntwortenLöschen
  13. Also ich finde das Kleid absolut toll! Nicht aussergewöhnlich festlich, aber bequem, rot ;) und es steht dir sehr gut.

    Das kannst du ganz bestimmt so kombinieren, dass das "Bademantelfeeling" weggeht. Schuhe mit Absätzen, schöne Ohrringe, Schals,

    AntwortenLöschen
  14. Ich finde das gar keine Bademantel! Tolle Farbe und mit schwarz kombiniert sehr festlich.
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  15. Also von schlimm kann keine Rede sein, zumal nicht bei der schönen Farbe.
    Allerdings denke ich, dass dir das Kleid mindestens eine Nummer zu groß ist.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Schaut doch nicht schlecht aus. Warum naehst du ans Ende der Baender nicht eine Schnalle. Dann schaut das Kleid ein bisschen Retro aus und das Problem mit den Baendern ist geloest. Vielleicht noch eine kecke Brosche. :-)
    Schoenes Fest - Tina

    AntwortenLöschen