Freitag, März 21, 2014

Langeweile?

Wenn hier im Hause Herzenssachen der Satz: "Mir ist langweilig!!!!" fällt, schrillen bei mir immer die Alarmglocken...... Das heißt nämlich meistens: Bastelalarm! :-)

Manchmal habe ich so gar keine Lust, aber vor ein paar Tagen war es mal wieder richtig gemütlich, Nachmittags zusammen am Tisch zu basteln.

Nachdem ich hier bei Doris den entzückenden Waschbären gesehen hatte war klar, unsere Bügelperlen können doch noch mal entstaubt werden!

Bei Pinterest gibt es Unmengen von Steckmuster-Vorlagen und bei der gemeinsamen Durchsicht war schnell gefunden, was gesteckt werden sollte. *g*

Theresa liebt japanische Anime-Filme und an erster Stelle natürlich "Mein Nachbar Totoro".

Wichtig ist eine ruhige Hand und ein wenig Geduld beim Bügeln. Sonst zieht man....wie ich... das Butterbrotpapier zu schnell ab und das ganze Werk fällt auseinander! *kreisch*




Mir gefällt es richtig gut!

Liebe Grüsse
Lina

Kommentare:

  1. das nenne ich jetzt mal richtig tolle bügelbilder. die gabs früher scheinbar nicht. Aber das langweilig kenne ich. Das war bei uns schon Masche, und kam automatisch aus dem Mund der Kinder.
    ha, waren also doch nicht nur meine
    lgmonika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt, war ich schon so.... ;-)

      Liebe Grüsse
      Lina

      Löschen
  2. :-)
    Und kennst du schon die Steigerung? Hama Mini? Die sind soo kleine, dass man sie nur mit Pinzette stecken kann :-)Seehr cool!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja wirklich toll aus! Bei Linda ist gerade das Rainbow-Loom-Armband häkeln angesagt!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  4. Die sehen ja mal verdammt cool aus. Meine kleine Maus hat ihre zufällig heute auch wieder raus gekramt ☺️. Aber sie legt sich eher Herzchen. Liebe Grüße, Liane

    AntwortenLöschen
  5. Hihi...Bügelperlen erinnern mich immer noch an die Kindergarten-Zeit. Ich weiß nicht wie viele Millionen Topfuntersetzter so entstanden sind. Aber das man auch so was cooles damit hinbekommt hätte ich nicht gedacht.
    LG Rica

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, die Bügelperlen. Die habe ich auch immer rausgeholt, wenn die Jungs damals nervig und gelangweilt in der Wohnung rum gequengelt haben. Und dann lagen tausende Herzen und Rhomben rum. Aber die Bruht war beschäftigt. *g*
    Liebe Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja ein cooles Muster :-) meine Kids finden die Perlen auch immer wieder super :-)

    LG Ila

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lina,
    Deine Maus mag doch Animee und Manga. Unsere Hamburger Manga-Schule eröffnet in Neuss eine zweite Zeichenschule. Mein Sohn macht das schon seit drei Jahren und ist immernoch begeistert. Schau doch mal unter Manga-Duesseldorf.de. Vielleicht ist das ja was für Euch 😉. (Bekomme dafür übrigens kein Geld!)
    Liebe Grüße, Liane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank für den Tipp! Leider ist für uns Neuss echt weit........ Wäre sonst eine super Idee! Danke!

      Liebe Grüsse
      Lina

      Löschen