Dienstag, Mai 13, 2014

Japan Sew-Along #1


*yeah...yeah...yeah* 
Es gibt einen Japan Sew-Along auf dem wunderbaren  Tanoshii-Blog!

Wer hier schon einige Zeit mitliest weiß, wie sehr ich japanische Schnitte liebe. Darum bin ich natürlich dabei.....wenn auch um einen Tag verspätet. (Ihr wisst ja...Mädelsabend... ;-) )


Catrin......deren Blog "Stoffbüro" ich auch sehr liebe....... hatte die Idee und übernimmt die Organisation. 
Ein dickes *Danke* dafür! :-)

Heute geht es los: Wer ist dabei?

Wer macht mit, und warum?
Was findet jede einzelne Teilnehmerin reizvoll, spannend, interessant?
Habt Ihr Euch schon für ein Buch entschieden?

2009 habe ich ..... bei der Suche nach neuen Schnittmustern für mich..... das erste japanische Schnittmusterbuch bestellt und war nach dem 1. Versuch schön völlig begeistert.

Im Laufe der Jahre sind dann so einige Bücher hinzu gekommen und ich habe schon wieder 5-6, äh...1-2 auf meiner Wunschliste. ;-)

Dass es jetzt einige Ausgaben auf deutsch gibt finde ich toll, aber auch mit den japanischen Büchern habe ich keine Schwierigkeiten, da die Anleitungen perfekt bebildert sind und die Japaner ja Gott sei Dank auch das metrische System benutzen.

Die meisten meiner Bücher habe ich übrigens hier und hier bestellt.

Ob ich mich schon für ein Buch entschieden habe? Natürlich nicht!!! Ich habe soooo viele! *gg*

Zumindest habe ich jetzt mal die Auswahl für Euch eingeschränkt. In den nächsten Tagen werde ich mich dann wohl endgültig  entscheiden....hoffe ich.:-)




Schnitt #1 ist aus diesem Buch:

Das Kleid ist sehr simpel, mit überschnittenen Ärmeln. Da kommt es darauf an, ob ich den passenden Stoff finde. Mal sehen.
(Das Top links im Bild habe ich übrigens mal aus Leinen genäht....ein Traum!!)

Buch #2:

Das Drape Buch ist eine Herausforderung. Nicht weil die Sachen schwer zu nähen sind, sondern man nie weiß, ob das gute Stück dann auch tragbar ist.
Bei diesem Kleid hat es geklappt, aber dieses hier ist schon sehr....äh gewöhnungsbedürftig???

Buch #3:

Diese Jacke werde ich DEFINITIV nähen, denn ich habe endlich einen schönen Leinenstoff gefunden!

Buch  #4

Schon mehrfach hatte ich geglaubt....jetzt habe ich den passenden Stoff für diese Traumbluse, aber dann habe ich ihn doch immer für etwa anderes verwendet. Mal sehen, ob es diesmal klappt.

Buch #5:

Ganz schlicht und eher ein: "Ich fahre morgen in den Urlaub und habe noch Platz im Koffer"-Kleid....aber trotzdem schön, oder?

Hach ja.......hoffe sehr, dass Ihr mir eine Entscheidungshilfe geben könnt. Ich freue mich auf die kommenden Wochen mit Euch!

Liebe Grüsse
Lina

Kommentare:

  1. Liebe Lina,

    Dein Enthusiasmus ist ansteckend ;-). Es freut mich sehr, dass Du dabei bist, und ich bin neugierig auf all Deine Erfahrungen, die Du mit uns teilen wirst - und natürlich darauf, wofür Du Dich letztendlich entscheidest. Ich konnte meine Wahl immerhin schon einschränken...

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lina,
    das Kleid nr.1 gehört zu meinen absoluten Lieblingskleidern!! Ich habs schon zwei Mal genäht und werde es noch öfters nähen. Die Jacke steht bei mir auch auf den Programm. Und die anderen Kleidchen sind auch toll...oh mann, ich bin keine Hilfe. Warum nicht mehrere Modelle nähen? Es ist ja Zeit genug 😊.
    lg
    lucy

    AntwortenLöschen
  3. Das Kleid und die Jacke stehen bei mir auch ganz oben auf der Liste - ich finde aber auch die 'Taumbluse' einfach toll!
    Bin gespannt, für was Du Dich entscheidest und wie Du den/die Schnitte umsetzen wirst.
    ... und jetzt geh ich erst einmal auf Deinem Blog stöbern! ;)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Die Bluse, die Bluse!!! Die ist ja wirklich wunderschön! Oh, das sieht nach dem passenden Schnitt für all die schönen Baumwollvoiles aus, die nur darauf warten, endlich mal eine Bluse zu werden! Och Mensch, jetzt brauch ich das Buch wohl auch ;-)

    Viele Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. eine tolle auswahl hast du getroffen! ich bin gespannt :-)

    lg anja

    AntwortenLöschen
  6. wow, viele bücher viele ideen- sehr toll!
    das "überschnittene ärmel kleid" hat von mir auch ein stück tape bekommen. ja, die stoffwahl machts. ich habe stück eins und zwei schon so gut wie fertig (ich bin völlig getrieben ;-) und muss mich jetzt zwischen zwei modellen entscheiden, und dann... vielleicht noch das oben :-)
    drapedrape- davon würde ich auch zu gerne was ausprobieren. bisher habe ich das buch nicht und sollte auch keins mehr kaufen.. hch..wer weiss :-)
    ich wäre ja sehr gespannt aufein solches experiment udn finde ja auch, wenn man meist alltägliches, tragbares schneidert darf ruhig auch ein experiment zwischensein. oder?
    liebe grüße***

    AntwortenLöschen
  7. Oh, da bin ich ja mal gespannt... Bisher konnte ich mich mit dem japanischen Stil nicht so anfreunden. Aber vielleicht komme ich ja jetzt auf den Geschmack, deine Fotos machen jedenfalls neugierig ...
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Oh super, noch jemand erfahrenes dabei! Freu. Das sind alles sehr schöne Schnitte. Am schönsten finde ich die Sachen aus Buch 4 und 5. Aber das erste Kleid mag ich auch sehr gerne. Viel Spass und LG GriseldaK

    AntwortenLöschen
  9. Als Zuschauer plädiere ich für das DrapeDrape Projekt, weil ich mir die Alltagstauglichkeit dieser Sachen immer schwer vorstellen kann. Die Jacke aus Buch drei kann ich nur empfehlen - ich habe sie gerade genäht und schon ziemlich viel getragen. Die anderen Sachen gefallen mir aber auch - ja ja die Qual der Wahl.
    Ich bin neugierig, wie die Entscheidung ausfallen wird.
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Lina,
    ein sehr schöner sew along. Ich bin für eins oder vier ;).

    Liebste Grüße aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Das wird in jedem Fall interessant: je mehr, desto besser :)
    glg Petra

    AntwortenLöschen
  12. Deiner Auswahl würde ich mich komplett anschließen. Näh alles!
    :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen!
    Du hast mich angesteckt und nun mache ich auch bei dem Sew Along mit! Ich habe dich verlinkt, durfte ich???
    Bin sehr gespannt, was Du so alles zauberst. Sei lieb gegrüßt, Liane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst Du mich verlinken.....aber ich finde Deinen Blog nicht!
      Liebe Grüsse
      Lina

      Löschen
    2. wwww.die-Kakaohummel.de
      Da habe ich einen Unterpunkt - Blog.
      Das ist ja so was von spannend, nicht mehr nur zuzugucken :)
      LG, Liane

      Löschen
  14. Deine Traumbluse ist auch wirklich ein Traum!

    Liebe Grüße

    Margarete, die hier oft still mitliest;)

    AntwortenLöschen