Montag, Juni 23, 2014

Japan-Sew-Along #Finale

Ok..ok...ich gebe es zu. Besonders erfolgreich war ich bei diesem Sew-Along nicht. Leider habe ich nur 2 von den 5 vorgenommenen Kleidungsstücken genäht, aber bei dem, was hier in den letzten Wochen so los war, ist das ein ganze Menge! *find*

Leider werde ich am Donnerstag wahrscheinlich auch keine Zeit haben um zu bloggen......darum heute mein kleines (einsames?) Finale. :-)

Eigentlich sollte es zum Abschluss ja diese Bluse werden, aber ich habe einfach keinen passenden Stoff für die Einsätze gefunden. Irgendwann MUSS ich dieses Traumteilchen aber noch nähen!

In meiner Not habe ich dann doch lieber schnell altbewährtes genäht. Die Bluse aus diesem Buch habe ich schon vor ein paar Jahren einmal genäht. Letztes Jahr habe ich sie dann an eine Freundin verschenkt und immer wenn ich sie darin sehe denke ich:"Warum habe ich die nicht behalten??" ;-)



Darum bin ich jetzt ganz glücklich, eine neue Lieblingsbluse zu haben! :-) Der Stoff ist wunderschön leicht, aber ein bißchen durchscheinend. Darum werde ich wohl immer ein Top darunter anziehen.

Aber ansonsten ist ist die Bluse genau so geworden, wie ich sie mir vorgestellt habe! Ohne Änderungen und ohne Gefluche weil der Stoff so flutschig war.
(Das Stöffchen ist übrigens von Stoff und Stil.)

Mein Fazit?
Natürlich werde ich weiterhin japanisch nähen! (ein neues Buch ist schon bestellt.....*zugeb*)

Hoffentlich konnte ich einige Näherinnen da draußen davon überzeugen, es auch einmal zu versuchen. :-) DAS würde mich wirklich sehr freuen!

Alle anderen Japan-SewAlong-Näherinnen findet Ihr wie immer hier: *klick*

Liebe Grüsse
Lina



Kommentare:

  1. Es war serh schön und bereichernd, Dich dabei zu haben - nicht zuletzt mit dieser Bluse, die mich ein weiteres Mal an meine viel zu lange Liste erinnert ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, die Bluse ist sehr sehr schön! Passt Dir auch hervorragend, einfach insgesamt sehr gelungen!
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Superschön! Stoff und Schnitt passen ganz toll zusammen und die Bluse fällt wunderbar 'flutschig' und steht Dir prima :-) Lieben Gruß von Lena

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bluse und auch sehr schöner Stoff. Die kannst du bestimmt noch öfter nähen, sie steht dir gut.

    lG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine sehr nette Bluse! Den Schnitt mag ich auch besonders, ich habe ihn verlängert und ein Kleid daraus gemacht. Und ich hoffe mit dir, ein paar Näherinnen zum Japanisch - nähen animiert zu haben.
    lg
    Lucy

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Die Bluse sieht super an Dir aus. LG Griselda K

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bluse! Und der Stoff ist perfekt dafür! Er sieht aber gar nicht so transparent aus...

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  10. Stimmt, die ist meiner sehr ähnlich. Gefällt mir auch gut! Und wären sogar auch meine Farben :-)
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  11. Mit einem weiteren Buch bist da ja in bester Gesellschaft! (bei mir sind es 6!!!).
    Eine tolle Bluse, die du zu Recht zum Lieblingsteilchen kürst!
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  12. Eigentlich wurde ja schon alles zur Bluse gesagt :) Und, daß Du "Schuld" bist, daß ich jetzt japanisch nähe, weißt Du ja! Liebe Grüße aus Hamburg, Liane

    AntwortenLöschen
  13. Stoff und Schnitt passen wunderbar zusammen. Das ist doch ein schönes Zwischenprojekt auf dem Weg zur Traumbluse. Viel Glück bei der weiteren Stoffsuche!
    Herzliche Grüße,
    Malou

    AntwortenLöschen
  14. Schön ist die Bluse, und der Stoff einfach perfekt dazu. Das wird mein nächstes Projekt: So ein kurzes Oberteil. Wir sehen uns dann spätestens beim nächsten Japan Sew Along :-)

    AntwortenLöschen