Dienstag, Mai 17, 2016

Nähen ist einfach toll.

Das weiß ich schon lange. Klar...Ihr auch. Aber heute war ich mal wieder ganz besonders froh, es zu können!

Bei mir stand nämlich die allseits bekannte Frage an: "Was ziehe ich an?"
Gut....das frage ich mich täglich oft, aber heute war die Frage besonders wichtig, denn ich verrate Euch ein kleines "Geheimnis". Ich darf morgen, am Mittwoch, im WDR live (!) zeigen, wie man eine einfache Tasche näht.

Oh Gott....... bin ich nervös!

Jetzt versteht Ihr, warum ich mich frage: WAS ZIEHE ICH BLOSS AN???

Gut. Der Tipp aus der Redaktion war: Du solltest Dich wohl darin fühlen. OK. Sehr wohl fühle ich mich im Moment immer in diesem Shirt.

Das ist aber in der Wäsche! Also hatte ich die Wahl: Wäsche waschen oder etwas Neues nähen.

Ihr wisst was ich getan habe, oder? *g*

Hier ist es also, mein neues Lieblingsshirt. Die roten Schultereinsätze habe ich aus einem alten Shirt meines Mannes gemacht. Als Glücksbringer sozusagen. :-)


Jetzt will ich nur hoffen, dass ich mich auf dem Weg ins Studio nicht verfahre, ich kein Blackout habe alles klappt morgen!


Drückt Ihr mir die Daumen?? :-)

Schnitt: Frau Marlene, Stoff: Enemenemeins

Liebe Grüße
Lina

P.S:
Wer schauen möchte, es wird morgen (Mittwoch) bei "Daheim und Unterwegs" im WDR gezeigt werden. :-)

P.P.S:
Da ich das Shirt ja am Mittwoch trage, reihe ich mich auch mal bei meinen MeMadeMitwoch-Damen ein! :-)

Kommentare:

  1. Toi Toi Toi!!
    Mit dem tollen Oberteil geht sicher nichts mehr schief :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Wow, wie aufregend ... Du rockst das, ganz sicher. Das Shirt ist toll 😍.

    AntwortenLöschen
  3. na dann drück ich mal die daumen :0) das shirt hilft bestimmt, es sieht ganz toll aus und steht dir super! schöner stoff....ganz LG aus Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  4. oh wie aufregend!!
    ich drück dir die daumen! und :: immer schön ruhig bleiben :). wir sind alle bei dir...

    alles liebe von der rike

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, da bin ich ja richtig gespannt! Ein Auftritt im Fernsehen- Wahnsinn!
    Und dann sogar noch in "Dreamy Plants"… Wie aufregend!

    Lieben Gruß,
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  6. Tolles Shirt für einen schönen Anlass. Es wird schon alles gut gehen! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  7. Wäsche waschen oder nähen :-D
    Tolles shirt!
    Da muss ich heute Abend mal die Mediathek durchsuchen.
    Lieber Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Dann drück ich mal die Daumen damit alles gut läuft!
    Tolles Shirt.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht aber echt toll aus! Und die Idee mit den Glücksbringereinsätzen an der Schulter ist soo süß! Und ist ein feiner kleiner Hingucker. Ich drück dann auch die Daumen.
    LG Dodo

    AntwortenLöschen
  10. Das Shirt ist echt schön. Ich drück Dir die Daumen, dass alles so wird wie Du Dir das vorstellst.
    LG Natascha

    AntwortenLöschen
  11. Toll Lina, habe "Daheim und Unterwegs" verfolgt (super gemacht !!) und werde jetzt auch vermehrt Taschen nähen.
    Plastiktüten ersetze ich schon durch gehäkelte Einkaufsnetze... (wie früher)
    Was mich bei der Tasche noch zum erneuten Überlegen brachte, wie genau bekomme ich die Kreuze an den Taschen an?
    Das mache ich noch zu umständlich.

    Weiterhin viel Spaß am Nähen und Deinem Blog.

    Liebe Grüße
    Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Conny, vielleicht mache ich mal ein kleines Video dazu. Ist ganz einfach mit dem Kreuz! Im Fernsehen konnte man das leider nicht so gut sehen....

      Löschen
  12. uih, das ist ja spannend. ich glaube, ich bräuchte da 2-8 schnäpse vorneweg, von wegen lampenfieber und so. obwohl, was soll mit dem tollen shirt schon schiefgehen? du rockst das!
    glg
    molli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz ehrlich? DANACH habe ich echt einen Schnaps getrunken! *giggel*

      Löschen
  13. Ja super, ich habe mir den Ausschnitt gerade angeschaut. Ich finde, Du bist total souverän, so als ob Du das ständig machen würdest. Ich meine so vor der Kamera und so. Auf jeden Fall ein dickes Lob - Für Dein super schönes Shirt und Deinen Beitrag.
    Liebe Grüße Epilele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Das Shirt hat mir wirklich irgendwie geholfen. :-)

      Löschen
  14. Toller TV- Beitrag. Und was die Nähsendung betrifft : ich war auch schon fast dabei wie du. Nun bin ich froh, dass ich nicht zum Quotenfutter tauge. Ich weiß, dass es nie um das näherische Können gehen sollte. Viele haben mir auf die Schulter geklopft für die Nichtteilnahme. Vox macht bullshitfernsehunterhaltung. Genieße dein Nähleben ohne. Gruß Anja

    AntwortenLöschen