Montag, November 14, 2016

Weihnachtskleid- Sew-Along Teil 1


Gut....ich bin reichlich spät dran, aber nach meiner kleinen "Blogrunde" zum Feierabend gerade eben habe ich richtig Lust bekommen, ganz kurzfristig beim diesjährigen "Weihnachtskleid-Sew-Along" mitzumachen.


In den Jahren vorher war ich nicht immer dabei, ein paar mal habe ich es doch geschafft und es hat mir immer sehr, sehr viel Spaß gemacht!
Hier 2012.......das legendäre "Dodo-Kleid": *klick*
2013 habe ich mir sogar 2 Kleider genäht: *klick* und *klick*
2014 habe ich es dann wieder nicht geschafft, aber 2015 konnte ich zumindest ein Ergebnis vorweisen........auch wenn es etwas verspätet fertig war! *g* : *klick*


Jetzt aber zu meiner Vorauswahl, welches Kleid es denn diese Jahr sein soll.....und ich hoffe, Ihr helft mir bei der Auswahl! :-)

Momentan bin ich ein großer Fan der Zeitschrift "La Maison Victor". Ich habe sie vor ein paar Monaten an einem Kiosk entdeckt und bin schwer begeistert.

Kleid Nr. 1 ist aus der Ausgabe 05/2016. Mir gefällt, dass ich endlich mal wieder ein Kleid aus Webware hätte und bei dem klaren Schnitt, könnte der Stoff ruhig sehr auffällig sein! (Außerdem hat das Kleid Taschen! )


Kleid Nr. 2 ist aus der aktuellen Ausgabe der "Maison Victor". Auch aus Webware und ich bin schwer verknallt in den Bindegürtel! Allerdings sind kurze Ärmel doch irgendwie nicht so praktisch zu Weihnachten....oder?

Kleid Nr 3 ist wieder ein Jerseykleid von "Schnittbox". Das steht schon sehr lange auf meiner Liste und es hat auch eine Variante mit langen Ärmeln.

Mein momentaner Favorit ist aber diese Kleid aus der aktuellen Burda. Ich finde die Trompetenärmel einfach traumhaft schön!!! Allerdings weiß ich nicht, ob mir da nicht der Ausschnitt zu tief ist......mhhhhhh....

Es gibt ein ähnliches Kleid in der "La Maison Victor" 01/2016. Das gefällt mir noch besser. Allerdings ist diese Ausgabe vergriffen. Leider! Falls jemand sie hat und verkaufen möchte.......ich hebe dann mal die Hand! (Oder verleiht sie jemand? *liebguck*)




So.......das ist der Stand der Dinge. Vielleicht ist es ja auch gut, dass ich so schnell eine Auswahl treffen musste.....sonst wäre die Liste ja endlos lang geworden! *g*


Ich freue mich jetzt schon auf die ganzen wunderbaren Kleider die bei dem Sew-Along entstehen werden!


Liebe Grüße
Lina

MerkenMerkenMerkenMerken

Kommentare:

  1. Oh jaaaaa. Bitte das Burdakleid. Das hat mich auch so angelacht. Wäre toll, das im Progress zu sehen.
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Puhh ich kann mich nicht entscheiden, was ich am spannendsten finde. Ich möchte alle sehen! Das einzige, was ich entbehren könnte, wäre das Kleid von Schnittbox, alle anderen MUSS ich einfach sehen!
    Wundervolle Auswahl!
    LG
    Marta

    AntwortenLöschen
  3. Meinst du das dunkelknallblaue Kleid mit weiten Ärmeln aus der LMV? Die Ausgabe hätte ich und würde sie dir ausleihen, allerdings kann ich sie frühstens am 5.12 abschicken. Ansonsten tendiere ich zum Burdakleid, mit einem Top darunter geht das bestimmt auch im Winter!! Liebe Grüsse, Lottie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! genau das meine ich! Das wäre ganz, ganz toll, wenn Du mir das Heft leihen könntest! Melde Dich doch mal unter herzenssachenätgooglemail.com! Dann sende ich Dir meine Adresse. Ist egal, wenn es erst so spät ist. Der Trend geht ja zum Zweitkleid!:-)

      Löschen
  4. toll, so ein bisschen retro style/ 70er jahre :0) puuh ein kleid nähen... schwierig! ganz LG aus dem verregneten Dänemark Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  5. Hmmm, ich tendiere zu Nr 1 oder Nr 5.... Nr 2 ist schon eleganter und daher nicht so alltagstauglich - für mich ein sehr grosses Kriterium, da ich nicht nur für einmalig nähen möchte...;-) aber es wäre natürlich was besonderes.... ich bin sehr gespannt wie Du dich entscheidest! LG Larissa

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde das Trompetenärmelkleid am besten, aber gebe zu bedenken, dass die Gefahr bestünde mit dem Ärmel im Rotkohl oder dem Kartoffelsalat zu enden ;)

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen das erste und letzte Kleid am besten! Ich bin gespannt!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  8. Nr 2 gefällt mir sehr gut. Vielleicht kannst du ja lange Ärmel "dranbasteln", wenn es dir sonst zu kalt ist.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  9. Nr 2 gefällt mir sehr gut. Vielleicht kannst du ja lange Ärmel "dranbasteln", wenn es dir sonst zu kalt ist.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. In das Burdakleid hatte ich mich auch spontan verliebt. Da ich aber Bedenken hatte, dass die Ärmel ins Weihnachtsessen hängen, hab ich mich für ein anderes Kleid entschieden...vorerst...
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Das Burdakleid mit den Trompetenärmeln finde ich ganz zauberhaft. LG Ina

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde das Burda-Kleid mit den Tropetenärmeln und das Kleid "Raven" aus den La Maison Victor am schönsten - zwischen denen könnte ich mich schwer entscheiden. Mit den Ärmeln müsste man eben ein bißchen aufpassen ;-)

    AntwortenLöschen