Sonntag, Juni 12, 2011

12 von 12

Es ist wieder soweit...es ist "12 von 12-Zeit"!

Caros Sekretär sammelt sicher wieder gerne alle Beiträge und ich freue mich zwar schon bei Euch vorbei zu schauen, aber ob ich es schaffe, weiß ich noch nicht. *gähn*

Meine Nacht war nämlich schon um 2.30h vorbei. :-( Statt eines Kaffees musste ich Fencheltee kochen, denn Theresa hat mal wieder einen Magen-Darm-Infekt. 

Der Eimer ist unser Freund. *schieflächel*

Sonntagsfrühstück.

Ich versuche alles, um die tiefen Gräben unter meinen Augen zu verbessern........ob es hilft?

Gott sei Dank waren wir gestern noch in der Bücherei..........

..........darum habe ich auch mal Zeit um zu lesen..........

.......... und einfach nur den blauen Himmel zu genießen!

Nachmittags hatte Theresa dann eine "Wunderheilung". : "Mama! Ich bin wieder gesund!!!! Ich habe HUUUUUUUGER!" :-)

So konnten wir doch noch unseren geplanten Ausflug hierhin starten:

Wer hier in der Nähe wohnt, sollte sich dieses Spektakel in wunderschöner Umgebung nicht entgehen lassen!!! :-)


Strahlende Kinderaugen und restlose Begeisterung sind garantiert. :-)

(*edit* Ich sehe gerade, "Bono" war auch dort! *giggel*)


So.....das war es für heute....hätte nicht gedacht, dass ich überhaupt 12 Bilder schaffe!

Mach Euch noch einen wunderhübschen Abend.........ich gehe gaaaaaaaaanz früh ins Bett!

Liebe Grüße
Lina

P.S.
Danke für die lieben Mails an Theresa! Sie wird aber wohl erst morgen antworten können!!!!

Kommentare:

  1. Wir haben ja hier den Ferien(s)pass in den Sommerferien, damit haben wir dann ermäßigten Eintritt. Ich freu mich schon auf Pippi, das sieht ja wirklich klasse aus!

    AntwortenLöschen
  2. Wow... toll das es solche "Wunderheilungen" gibt :-)

    Die Kulisse für das Pippi Langstrumpf Spektakel ist toll!!!

    liebe Grüsse
    maya

    AntwortenLöschen
  3. Nagellack passend zur Sitzgruppe, also DAS nenne ich Stil :o)
    Tolle Bilder und schön, dass es T wieder besser geht!
    Ich wünsche dir eine bessere Nacht!
    Liebste Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oje, das war bestimmt ein langer Tag ;O) Wir haben ja seit der letzten MD-Grippe gepimpte Eimer....so blau mit bubbles..zur Erheiterung der Kranken, meint mein Mann als er vom Einkauf heim kam und mir vor's Bett stellte ;O) Aber ich schweige ab,..schön, dass es ihr so schnell wieder besser ging..diese Vorführung sieht ja toll aus *neid*
    Schlaf gut!
    Liefs,
    Maren

    AntwortenLöschen
  5. Die arme Maus ... gut, dass es ihr so schnell wieder gut ging!
    Das mit der Naturbühne habe ich direkt abgespeichert - die Fotos sehen soo toll aus! Und so weit kann es vom Münsterland nicht sein ...

    Schönen Abend noch * Denise

    AntwortenLöschen
  6. Harhar, Wunderheilung! Haben meine Kinder auch dann und wann. :)

    Aber schön, daß Ihr es noch zu Pippi geschafft habt! :)

    Prima Tipp, danke!! :)

    LG, Sadnra

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Fotos, schöner Ausflug und bleibt gesund ;-).


    Liebe Grüße aus dem Teuto...
    Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Ach herrje, ich komme mit dem kommentieren gerade nicht ganz so hinterher...
    Aber schön zu hören, dass es Theresa schnell wieder besser ging und ihr hoffentlich auch alle munter auf den Beinen seid :-)
    Ich mag Dein Buch-lesen-Bild am liebsten ;-)

    Ganz liebe Grüße an euch von
    myriam.

    AntwortenLöschen
  9. Komisch, bei uns enden solche Magen-Darm-Geschichten meist auch so, manchmal zwar erst nach 3 Tagen, aber immer ganz ploetzlich und dann beginnt das grosse Fressen...

    Das Theater sieht super aus, leider ein bisschen weit fuer uns.

    lg uta

    AntwortenLöschen