Samstag, Juni 30, 2012

Ich packe meinen Koffer #1

Auch hier rückt der Urlaub immer näher und meine Liste mit den noch zu nähenden Dingen ist sehr lang. Darum setze ich mich jetzt mal selber unter Druck und eröffne eine kleine "Fotoaktion".  So schläft mein Blog nicht ein und ich habe noch mehr Motivation, mich an die Nähmaschine zu setzen. :-)

Mein Ziel sind mindestens 2 Sommerkleidchen für mich und 2 für Theresa. Evt.1 Bluse für mich....falls ich noch den passenden Stoff finde. Dazu noch ein paar Kleinigkeiten wie ein Sonnenhut, Kosmetiktasche und eine Hülle für meinen neuen Reader. :-)

(Wer mag, kann gerne mitmachen und in seinem Blog zeigen, welche selbstgenähten Sachen in den eigenen Urlaubskoffer wandern werden! Ich bin gespannt und hoffe mir noch ein paar Inspirationen holen zu können! :-) )

Den Anfang macht ein Kleidchen nach dem gleichen Schnitt wie hier. Ganz schlicht, denn der Stoff ist bunt genug, oder? :-)

Hach...ich liebe es!


Ganz liebe Grüße
Lina

Kommentare:

  1. Das ist ein wunderbares Sommerkleidchen. Das braucht kein Geschnickel.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Sommerkleid ... ich nähe im Moment auch viel für mich für den Sommer, der aber irgendwie nicht kommen will ;-S

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir.
    Herliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. der Schnitt gefällt mir wirklich gut, fand ich ja schon beim ersten Kleid toll (wobei, da noch viel mehr den Stoff),
    aber den werde ich wohl mal im Hinterkopf behalten.

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  4. Jawoll, das sieht nach Sommer aus, der ja jetzt auch wohl kommt/da ist :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Kleid, genau das richtige für warme entspannende Urlaubstage.
    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  6. Ein Sommertraumkleidchen ;-).

    Liebe Grüße...
    Michaela

    AntwortenLöschen