Mittwoch, November 27, 2013

Lieber Besuch!

Wer mich kennt weiß, dass ich furchtbar gerne Besuch bekomme! (Ehrlich!.......Das dürft Ihr gerne austesten! *g*)

Um so mehr habe ich mich gefreut, als gestern "Maria und Josef" in Form von 2 entzückenden Häkelpuppen bei uns eingetroffen sind. Auf die Reise wurden sie von Ute geschickt, um sich im Bloggerland nach einer Herberge umzusehen. 

Leider war es nur ein sehr kurzer Zwischenstopp im Hause Herzenssachen, denn die Post hat mal wieder ausnahmsweise getrödelt und wir wollten den Zeitplan der beiden nicht noch mehr durcheinander bringen und habe sie zeitig wieder zur nächsten Herberge geschickt.

Das Auspacken konnte ich nicht fotografieren, denn Theresas Neugier war zu groß, als dass ich Zeit gehabt hätte die Kamera zu zücken! :-)


Die Begeisterung für die 2 war groß und Maria und Josef schienen auch froh, ihrem Pappkarton entfliehen zu können!

Darum erst mal eine Kaffeepause auf der Couch..........

Abends hat mich Maria dann tatkräftig an der Nähmaschine unterstützt.......(auch schon mit Sehhilfe....man wird nicht jünger...*g*)..............

......... während Josef lieber mit dem Hausherrn einen "Kochwein" probiert hat!

Dafür durfte sich Maria es sich am nächsten Morgen noch ein wenig länger mit ein paar Zeitschriften bequem machen..........

......während Josef mir bei den alltäglichen Pflichten im Haushalt geholfen hat.

Ganz viel Zeit haben die 2 sich aber bei Theresas Matheübungen genommen, damit die Arbeit auch wirklich gut wird! (Na ....wenn das nicht geholfen hat, dann weiß ich es auch nicht......... ;-) )

Zur Belohnung für Ihre Mühen und weil ich den 2 eine Erinnerung an uns mitgeben wollte, habe ich noch einen Stern für sie genäht. Es dauert ja noch etwas, bis der Stern von Bethlehem den drei Königen den Weg weisen wird, aber bis dahin können die 2 schon mal mit ihrem eigenen Stern kuscheln!

Zu gerne hätten wir die beiden behalten und ihnen eine Herberge gegeben, aber sie sind schon wieder weiter gezogen und werden wohl bald hier zu sehen sein. Viel Freude mit ihnen Kerstin!!






















Liebe Grüße
Lina

Kommentare:

  1. Liebe Lina,
    ganz herzlichen Dank für Deine wunderschönen Fotos und daß Maria und Josef eine so schöne Zeit bei Dir verbringen durften. Der Stern ist herzallerliebst und so haben die beiden was zum 'wärmen' in ihrem Reisebett ... es wird ja immer kälter da draußen.

    Viele liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Ach, die Aktion ist wirklich wundervoll, aber nach Schweden hätten die beiden es wohl zeitnah kaum geschaffft!
    Welch' Glück, dass sie bei euch noch eingetrudelt sind und ein schöne Stunden mit euch hatten!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Da haben Maria und Josef auch in kurzer Zeit ja viel bei Euch erlebt! Am übernächsten Wochenende sind die beiden bei mir, und ich bin schon soo aufgeregt und gespannt! :)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. ;-) , Das war die richtige Entscheidung, dass die beiden auf ihrer Reise als erstes bei dir gelandet sind. (ich meine wegen deiner Erfahrung) Und die Schuhe vom Josef sehen super modern aus. Eine coole Zeit konnten sie bei dir verleben und ich begleite die Sache gern noch weiter. Tolle Idee.
    Herzliche Grüße Janet

    AntwortenLöschen
  5. HERRLICH! Was für ein Tag im Leben der beiden.
    Und eine tolle Idee ist das obendrein!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen