Montag, Februar 24, 2014

Donnerstag ist es wieder soweit.....

......... der Karneval beginnt! (Zumindest für mich, denn für hartgesottene Karnevalisten natürlich schon am 11.11. :-) )

Grundsätzlich habe ich ja zu der "jecken Zeit" ein gespaltenes Verhältnis, aber ich verkleide mich sehr gerne und mit meinen Mädels Altweiber feiern zu gehen, macht immer sehr viel Spaß!

Dieses Jahr im Kostüm aus einer meiner Lieblingsserien.
Schon als kleines Kind bin ich gemeinsam mit meinem Bruder Samstags begeistert mit Kirk und Co. ins Weltall und in unendliche Weiten gereist. ;-)

Eigentlich wollte ich ja in die Rolle der legendären Uhura schlüpfen, aber dafür fehlt mir die nötige Oberweite Hautfärbung. So spiele ich eine kleine Nebenrolle, aber dabei sein ist doch alles, oder? :-)

(Anmerkung am Rande für "echte Fans": Ich bin Janice Rand!*gg*)


Das Kleid ist extrem simpel zu nähen. Ich habe einfach einen gut sitzenden Shirtschnitt verlängert. Den Aufnäher habe ich auf goldenes Kunstleder appliziert und dann aufgenäht. (Danke an Mara für die Vorlage!) Dazu noch ein wenig Zackenlitze....fertig!

Noch aber habe ich keine Ahnung, wie ich eine 70er-Jahre-Frisur hinbekommen soll.....geschweige denn das Make-up.......aber dafür gibt es ja youtube. *hoff*

Der tolle Phaser ist eine Leihgabe von einem Freund und eigentlich eine Fernbedienung für den Fernseher. Absolut genial!!

Eine Handtasche brauche ich natürlich auch und der beste Ehemann von allen hatte die tolle Idee (nach einem mittelschweren Nervenzusammenbruch von mir, da meine Nähversuche gescheitert waren), ein Bild von einem "Tricorder" auszudrucken, dieses zu laminieren und dann einfach auf Filz aufzunähen. Sieht doch super aus, oder?

Also Mädels........ ergebt Euch und zeigt mir, was Ihr für Karneval genäht habt!

Liebe Grüße
Lina

Kommentare:

  1. Hihi, das ist ja ein klasse Kostüm! Die Accessoires sind der Knaller!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  2. Coooooool! Ich habe die Serie mit meiner Schwester auch verschlungen. Mit Karneval kannste mich jagen, deshalb habe ich auch (leider) kein Kostüm für Dich ;) Ich hau ab ... in diesem Jahr für ein paar Tage in den Schnee, denn hier zu Hause hatten wir leider gar keinen.

    Alles Liebe und ganz viel Spaß wünsche ich Dir,
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. Sehr sehr cool, Frau Rand :)))
    Haartechnisch helfen Dir vielleicht ein paar Haarteile, ansonsten war es in den 70ern wild, da sind Deine Locken doch perfekt. War das Zauberwort damals nicht toupieren? :D

    Hab eine tolle 5. Jahreszeit! Ich will mir Montag erstmalig den Zug angucken, aber (als Berlinerin) erstmal unverkleidet ;) Ich benähe nur das Kind zu Karneval.

    LG

    AntwortenLöschen
  4. Super :) Ich werde demnaechst wohl auch in diesem Universum unterwegs sein, allerdings nicht Karneval und meine Uniform ist weit von fertig, aber das mit dem Tricorder ist eine geniale Idee, ich hoffe ich darf die klauen. Liebe Gruesse und viel Spass im Karneval Martina

    AntwortenLöschen
  5. Cooles Kleid und eigentlich auch alltagstauglich, find und flöt.
    Wir gehen erst Samstag, da kann ich noch bissel basteln an meinem Kostüm.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Ich sah das Kleid und dachte sofort Raumschiff Enterprise/Captain Kirk bzw. Fasching und las den Text, sieh da, recht so. PRIMA!!!!
    Viel Spaß am Donnerstag!
    LG, Nina

    AntwortenLöschen
  7. Ein klasse Kostüm. Genau so eines schwebt mir für das nächste Jahr auch schon durch den Kopf. Danke für deine Inspiration.
    Wünsche dir eine schöne Fastnacht.

    AntwortenLöschen
  8. Ein cooles Kostüm!
    Tja - ich habe zwar eins (für Altweiber versteht sich), aber das ist gekauft ;-) Mal sehen, ob ich mich am Donnerstag zeige :-)))

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Feiern!
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. mir fehlt eindeutig ein "like"button (*fbverwöhntbin*) :)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo!
    Super tolles Kostüm!!! Ich wäre als Jugentliche warscheinlich auch jeden Tag damit in die Schule gegangen. Ich habe diesesmal einen Igel und ein Katzenkostüm fabrieziert.
    Schönen fasching Gruß Iris!
    PS unter mijoda kannst du spicken.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Janice *g*,
    Dein Outfit ist galaktisch gut geworden - der laminierte Trikorder zum Umhängen ist eine geniale Lösung.
    Das Abzeichen ist Dir perfekt gelungen, auch ganz ohne Stickmaschine :-)
    Hat das mit der Frisur noch geklappt? :-)
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen