Mittwoch, Oktober 29, 2014

Auf Wolken gebettet.

Heute hatte ich Zeit......genauer gesagt 20 Minuten....zwischen 2 Terminen. Und Lust zu nähen. Darum habe ich ein schnelles Kissen genäht. (Taschen und Kissen gehen doch irgendwie immer für zwischendurch. :-) )
Weil es so bewölkt war heute fiel mir ein, dass ich immer schon ein Wolkenkissen haben wollte. Gesagt getan und für alle ohne Zeichentalent wie ich, gibt es hier ein perfektes Schnittmuster!

Warum ich über so ein kleines Projekt hier überhaupt schreibe ist nicht das Ergebnis, sondern der Dialog im Hause Herzenssachen, den das Kissen hervorgerufen hat:

Herr Herzenssachen kommt nach Hause, sieht das Kissen und sagt: "Oh! Du hast Dir Deine eigene I_Cloud genäht!" --> Böser Blick von mir.
"Ach so! Das Kissen ist grau....also heißt das........du hast schlechte Laune wenn es auf der Couch liegt, oder? Hast Du noch einen Blitz genäht? Falls es ganz schlimm ist???"

Nein....es ist einfach nur ein gemütliches Kissen!!!!!!!

Ist das zu glauben??? *gacker*

Gibt es bei Euch auch solch verrückte Gespräche über Selbstgenähtes? *g*

Liebe Grüsse
Lina

Kommentare:

  1. IMMER! Mehr sage ich dazu hier nicht *gacker*

    Herzliche Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. herrlich!!!! und das kissen ist wunderschön!
    herzlichst -maya

    AntwortenLöschen
  3. GRÖHL! Deine eigene I-cloud. Herrlich. Tut mir leid, wenn ich
    Dir damit in den Rücken falle.
    So ein Wolkenkissen steht auch auf meiner To-sew-Liste. Mal sehen,
    welchen Spruch ich mir einfange!
    GLG Bine

    AntwortenLöschen