Mittwoch, Juli 21, 2010

Leinen = Sommer

Früher habe ich im Sommer gerne Leinen-Sachen getragen. Von dem Zeitpunkt , von dem an ich selber bügeln mußte, hat sich diese Leidenschaft etwas gelegt. :o)

Vor einiger Zeit aber habe ich einen wunderbaren grauen Leinenstoff gekauft, den ich in Taschen verwandelt habe. Er ließ sich so schön verarbeiten, dass ich mich auch mal wieder an ein Kleidungsstück gewagt habe. :o)

Ein luftig leichtes Top ist entstanden. Genau richtig für den Urlaub! 



Die Falten waren etwas kniffelig und beim nächsten Mal würde ich das Vorderteil nur einkräuseln.


Ja....ja...Selbstportraits sind nicht meine Stärke.....und den passenden BH hätte ich auch mal anziehen können. *giggel*



Ich bin ganz begeistert und der Schnitt ist (mal wieder) ein japanischer:

"Stylish Dressbook 2",  Modell C :



Genug genäht! Ab in die Sonne....solange sie noch da ist, denn eine Gewitterfront ist ja angedroht.....

Liebe Grüße, Lina.

Kommentare:

  1. Liebe Lina,
    der Stoff kommt mir doch irgendwie bekannt vor.... das Top ist wirklich super schön geworden... ich beneide alle, die so tolle Kleidung nähen können.. da trau' ich mich nicht ran!

    Liebe Grüße
    Birte

    AntwortenLöschen
  2. Einfach wunderschön :)
    Steht dir toll!

    LG
    Lil

    AntwortenLöschen
  3. das Top ist top!
    Der Stoff sieht klasse aus.
    Wenn das bügelproblemchen nicht wäre würde ich auch viel öfter Leinenstoffe tragen.
    Liebe Grüße aus Mannheim
    Simone

    AntwortenLöschen
  4. Toll sieht das auch!Ich liebe diesen Grauton, genau mein Geschmack!GLG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Sieht wirklich superschön aus!! Und hier ist es auch schon sssseeehr dunkelgrau... Regenfront im Anmarsch???

    LG aus der Nachbarschaft vom KleinenLieschen-Andrea

    AntwortenLöschen
  6. superschön schaut das top aus! ja, ja wenn da die sache mit dem bügeln nicht wär, hät ich das braune leinen bei mir im regal wohl auch schon vernäht;o)
    liebe grüße
    alex

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht klasse aus, da bleibt die Sonne sicherlich nichtlange hinter den Gewitterwolken :)

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön! Die Falten vorne sehen trotz Kniffligkeit;) sehr hübsch aus! Leider mag auch das Knittern (wer bügelt schon gerne?)bei Leinen nicht so, obwohl ich es auf der Haut sehr angenehm finde.
    LG von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lina,
    du siehst toll aus! Ein sehr, sehr süße Top. Leinen mag ich auch, sogar mit Knittern :).

    Liebe Grüße, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  10. so schlicht und soo unglaublich schön!
    Gefällt mir total gut dein neues Teilchen!

    Lg
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. oh, das ist aber auch schön!!
    Ich habe auch zwei Japan Bücher, bisher aber immer nur angeschaut......irgendwann nähe ich da auch mal was draus.....
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lina,
    superschön!
    Auch wenn die Falten nicht so einfach zu nähen waren, würde ich mir die Arbeit beim nächsten ruhig wieder machen, eingekräuselt sieht es bestimmt nicht so schön aus und es fällt mit Sicherheit auch anders.
    Lieben Gruß
    Stefanie, die sich jetzt im neuen Stofflädchen mal umschauen geht *dumdidum*

    AntwortenLöschen
  13. Also diese Japanischen Bücher haben sich bei dir ja mehr als rentiert! Da ist ja ein Teil schöner als das andere, dass du daraus nähst!
    Das Top ist wunderschön geworden und steht dir super!
    In weiß, wie auf dem Bild fände ich es auch noch klasse!

    LG
    s.

    AntwortenLöschen
  14. super schön und steht dir ganz ausgezeichnet!! und dass du das immer nur anhand der bilder in den büchern schaffst, chapeau!

    ganz liebe grüße
    ulli

    AntwortenLöschen
  15. Das ist dir ja super gelungen-wie ein echtes Designerstück! Und die Fältchen sind gerade das Besondere daran!

    LG Beate

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,

    ganz toll geworden ... darf ich Dich mal fragen wie man mit den Anleitungen in den Büchern zurecht kommt? Ich wollte mir schon so lange mal so eins kaufen aber scheue ein wenig die Sprache ;-).

    LG
    Mimi

    AntwortenLöschen
  17. Wow... das Top ist soooo schön! Wahnsinn! Woher hast du denn das tolle Buch mit der Anleitung? Und... kann man die Anleitung überhaupt richtig lesen??? :) Japanisch ist nicht so meine Stärke! *lach*

    LG Martina

    AntwortenLöschen