Sonntag, November 28, 2010

Gerade noch fertig geworden......

......ist unsere Weihnachtsdeko.

In der letzten Zeit häuften sich hier die schlechten Nachrichten und ich hatte wenig Zeit, um mich um die Dekoration oder geschweige denn um meinen kleinen Blog zu kümmern.
So langsam läuft aber wieder alles in ruhigen Bahnen und gestern wollte ich dann unbedingt den wundervollen Kranz von Bine nachbasteln. *klick*

Kann ja nicht so schwer sein.........dachte ich.
Schnell in den Baumarkt gefahren und günstig 2 kleine Dosen mit Weihnachtsglaskugeln erstanden. Außerdem noch einen Styroporkranz. Extra klein, denn so viel Zeit hatte ich ja nicht.

Daheim dann die Heißklebepistole rausgekramt und festgestellt, dass nicht genügend Klebepatronen da sind........ *grummel*
O.K. .....Die Freundin angerufen und Kleber ausgeliehen. Wollte ja nicht schon wieder in den Baumarkt.

Endlich angefangen.

Schon nach kurzer Zeit wurde klar.....sooooo einfach ist das gar nicht! Wie klebe ich die Kugeln? Geordnet? Oder wild durcheinander? Nachdem die ersten Kugeln nicht halten wollten und immer wieder verrutschten, war meine Ordnung eh hinüber und ich entschied mich für das hübsche Durcheinander. ;-)
Weiter geklebt, die Finger bei jeder 2. Kugel verbrannt und das Haus nach Streichholzschachteln durchsucht, um die rutschenden Kugeln abzustützen. *grrrrrrrrr*

Nachdem die Hälfte des Kranzes beklebt und der Tisch/Stuhl komplett voller Leimfäden war, wurde klar: Die Kugeln reichen nicht!

O.K. ....... Ab ins Auto und Nachschub gekauft.

Einmal tief durchgeatmet, Tee gekocht, Brandwunden versorgt und weiter geklebt.

Wer schon mal so einen Kranz gebastelt hat weiß vielleicht, das man irgendwie nie ein Ende findet. Ständig sieht man eine Lücke, die es noch zu stopfen gilt. Gott sei Dank kam mein Mann zwischendurch vorbei und meinte:" Schatz....Du weiß schon, dass in der Mitte noch eine Kerze durchpassen muß, oder?"
Ja...klar...weiß ich.... *schnelleinpaarkugelnabbrech*

O.K. ........: Es müssen noch ein paar kleinere Kugeln her. Sonst bekomme ich die Lücken nie zu! Jacke an und auf in den Schneeregen zum Bastelladen, denn im Baumarkt gibt es keine kleinen Kugeln.......Ich muss es ja wissen.....war ja schon 2 mal da. *hysterischlach*

Irgendwann war es geschafft und  jetzt steht er auf unserem Wohnzimmertisch und sieht soooooooooo unschuldig aus!!

.......... Aber schön ist er trotzdem, oder? ;-)




Es sind sogar ein paar Kugeln für den "Adventskranz" übrig geblieben. *g*


Jetzt suche ich nur noch einen weißen "Glitzer-Hirsch". Weiß jemand, wo ich den her bekomme?
(Im Baumarkt gibt es den nicht............DAS weiß ich! *giggel*)

Ganz liebe Grüße
Lina.......die jetzt auf eine ruhige Adventszeit hofft.

Kommentare:

  1. ja, der kranz IST schön! hätt' ich auch gerne, hab aber leider keine zeit.
    der adventkranz kommt mir irgendwie bekannt vor ;-) nur mit türkiser deko ...

    lg, catharina

    AntwortenLöschen
  2. er ist nicht nur schön, er ist wunderschön!!!!
    dein blog find ich total ansprechend, gratuliere!!!
    liebe grüsse christina

    AntwortenLöschen
  3. dutzende, auf der Rethelstraße 166 im "la differenza" . Da hab ich mich auch eingedeckt, ein paar hab ich noch da gelassen........
    Lieben Gruß
    Stefanie, auch mit Brandwunden an den Händen :)

    AntwortenLöschen
  4. @stefanie
    echt? so einen wie bei bine im blog in silber??? morgen habe ich keine zeit, aber dienstag fahre ich sofort dort hin!!!

    danke!!

    AntwortenLöschen
  5. Toll geworden, der Kranz! Der Erfolg mußte aber auch hart verdient werden. Tapfer durchgehalten! Dann genieße die nächsten Wochen Deinen tollen Kranz.

    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. dank deiner lebendigen Beschreibung weiß ich welchen Kranz ich ganz bestimmt nie machen werden ;-) Aber der Aufwand hat sich echt gelohnt, wirklich wunderschön und das Gute - du kannst ihn ja wiederverwenden!
    Eine schöne Adventszeit!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. nicht ganz so wie bei Bine im blog, aber sehr ähnlich und wirklich witzig.
    Karstadt wäre eventuell auch noch ne Möglichkeit, oder in der Hobby Made?....

    AntwortenLöschen
  8. *lach* ... ich habs versucht, aber den Kranz nach ca. einem drittel Beklebung, Heißkleberverbrennung und Kugeldisaster weggeworfen ... schade, denn das Ergebnis überzeugt, wie man bei Dir sehen kann! Sehr hübsch geworden!

    Christel

    AntwortenLöschen
  9. Schön, aber "Hallo", der Kranz ist genial geworden.
    Ich wollte den auch erst basteln, aber dann dachte ich an die Lücken, die da sein könnten und habe es sein lassen. Wie groß sind denn Deine größten Kugeln vom Umfang?
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. da haben sich mühe und die verbrannten finger aber gelohnt- sieht wunder wunderschön aus.
    liebste grüße
    anita

    AntwortenLöschen
  11. Oh der gefällt mir aber gut! Nicht zu bunt, tolle Farben und wirklich schön gleichmäßig ohne Lücken ^^ !
    Na vielleicht nächstes Jahr...

    AntwortenLöschen
  12. Oh, der ist doch super! Da hat sich das Gedüse zum Baumarkt, ein paar verbrannte Finger und Getüdel aber gelohnt,..Wahnsinnsteil!
    Wünsche dir ganz schöne Adventwoche!
    Groetjes,
    Maren

    AntwortenLöschen
  13. herrlicher Bericht. Heißt aber auch, ich werde das Machen eines solchen Kranzes noch um ein paar Jahre verschieben. Gelüstet hat es mich schon, aber nach dem Bericht... *hihi*

    AntwortenLöschen
  14. Der Kranz ist ja supertoll geworden! Das geht mir auch oft so, dass es nicht so klappt, wie ich will.
    Eine schöne Adventszeit wünscht MONI

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lina,

    schon mal bei "Depot" geschaut ? Da gibt es Glitzerhirsche bzw. Glitzerhirschköpfe! In weiß weiss ich aber leider nicht! Silber bin ich mir relativ sicher !!!

    Viele Grüße
    Sibille + LINA

    AntwortenLöschen
  16. Der Kranz ist klasse- keine Frage.
    Aber kugelig gelacht habe ich mich bei deiner Beschreibung.
    Herrlich, danke!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Lina!

    Ich weiß nicht, ob das vorher mit meinem Kommentar funktioniert hat oder nicht? Deshalb nochmals:
    Ich weiß einen Shop mit weißen Hirschen oder Rentieren aus Porzellan, allerdings nicht glitzernd. Hast Du Interesse daran?

    Dein Kranz gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  18. Echt schön, nicht nur der Kranz, sondern auch dein Beitrag ;O)

    AntwortenLöschen
  19. @uta,
    vielen dank für dein angebot, aber einen prozellanhirsch habe ich schon! er soll halt glitzern!! :-)
    aber trotzdem danke!!

    AntwortenLöschen
  20. *kreisch* ist der TOLL geworden!!!
    meiner wurde auch immer dicker und kugeliger...und ist deswegen jetzt auch ein türkranz und kein adventskranz :-)
    den glitzerhirsch habe, für kleines geld, bei na.nu na.na gekauft. ich weiss, dass es den noch in türkis gibt...silber...bin ich mir nicht sicher!
    glg bine

    AntwortenLöschen
  21. hallo, bin heute über deinen blog gestolpert- und an diesem schönen kranz hängen geblieben- den ich auch genauso immer schon haben wollte..;-)...okay- jetzt nach deiner beschreibung- und dem lesen der kommentare- nehme ich dann mal abstand von diesem wunsch....gibt ja auch nette andere..,-)hüstel!
    aber er ist wirklich trotz allem - ganz toll geworden.
    liebe unbekannte grüße aus bonn
    sabine

    AntwortenLöschen