Dienstag, Mai 10, 2011

*piep*

Doch...doch...... ich lebe und nähe noch! *g*

Kurz und knapp ........... wir genießen halt das schöne Wetter und der Rechner bleibt da meistens aus und selbst die Knipse bleibt in der Schublade.

Einzig ein Kissen habe ich auf Theresas Wunsch genäht. Sie wollte so gerne eine neues Kuschelkissen, passend zu ihrem selbstgenähten vom vorletzten Jahr.
Das mache ich doch zu gerne! Der Frotteestoff ist übrigens über 30 Jahre alt und stammt von einer Bettwäsche, in der ich  schon als Kind geschlafen habe. Meine Oma hatte die Bettwäsche selbst genäht! So schließt sich der Kreis wieder........so schön! :o)


Zur Zeit wird damit aber nicht gekuschelt denn es steht im Schaufenster von  Caro`s wunderbarem Stoffladen. Sie hatte zu einem Kissenwettbewerb aufgerufen und Ihr dürft gerne abstimmen. ;-))
*klick*

Wünsche Euch noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße
Lina

Kommentare:

  1. oh, wie schön!

    Ich hatte bei FB schon für dein Kissen geklickt (ohne das ich wusste, von wem es ist), weil es soooo schön ist ;-)
    Ist das blaue Frottee?

    toi, toi, toi!
    Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wirklich wunderschön kuschelig und farbenfroh aus.
    Wir verbringen auch viel Zeit im Garten, allerdings mit Fotoapparat und Häkelwerkzeug - aber zum drin sitzen ist das Wetter wirklich zu schön.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallöle!
    Jawoll, genießt das schöne Wetter solange es dauert, denn wenn´s wieder wochenlang nur regnet, werden wir genau diese Sommersonnentage echt vermissen!
    Das Kissen ist sehr süß und jetzt weiß ich auch wie ich die Häkelblümchen meiner Schwester, die auf eine Tasche kommen sollen, "bestiele"! Mit grüner Zickzack Borte! Das ich da nicht eher drauf gekommen bin *klatschvordieStirn*
    Danke dir :)

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen