Montag, November 14, 2016

Nachtrag

Ich bin Euch noch etwas schuldig. Ein Erfolgserlebnis nämlich....und das habe ich Euch zu verdanken!
Vielleicht erinnert Ihr Euch an das Kleid....äh....den Sack (!), den ich mir vor einiger Zeit genäht habe. Hier--> *klick*

Normalerweise hätte ich das so gelassen und dann halt nur zuhause getragen, denn der Stoff war das Problem. Zu viel Stand für diesen Schnitt.

Tja.....Ihr habt mich aber in den vielen lieben Kommentaren so motiviert, dass ich das Kleid noch einmal in Angriff genommen habe.

Hier sieht man es schon: Die Beulen sind weg! *yeah*

 Auch wenn ich die Hände ganz tief in die Taschen stecke!!

Die Änderungen waren letztendlich ganz einfach. Aus der hinteren Mittelnaht habe ich ab der Taillenhöhe ca. 5 cm von der Weite rausgenommen. Dann noch an den Seitennähten die Taschen aufgetrennt und die Taschen etwas gekürzt....fertig!



Jetzt liebe ich das Kleid! Vielen Dank für Euren Rat! <3 p="">
Liebe Grüße
Lina



Kommentare:

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)