Sonntag, Dezember 06, 2009

6

Wenn Theresa mit einer "Zuckerüberdosis" nicht einschlafen kann und ich in jeder Ecke des Hauses Reste von Stanniolpapier, Erdnusskrümel und verschmierte Schokoladenreste finde, war der Nikolaus wohl da. ;o)

Unser diesjähriger Nikolaus ist aus Holz und selbst geschenkt. Wir lieben Räuchermännchen und gönnen uns jedes Jahr einen neuen Räucherkerl.
(Die Fotos sind wirklich schlecht, aber wenn es Mittags um 12 schon dunkel ist, kann ich einfach keine besseren Bilder schießen.....)




Maria und Josef flüchten vor meinem "Putzflash". Nachdem ich drei Mal mit nackten Füßen in eine Erdnussschale getreten bin, musste das auch am Sonntag mal sein. ;o)

Liebe Grüße und ich hoffe, Ihr seid alle vom Nikolaus reich beschenkt worden!
Lina.

Kommentare:

  1. Deine Räuchermännchen sind ja zu schön! Eigentlich ist das nicht so meins, aber die finde ich toll!
    Liebe Grüße!
    claudia

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Räuchermämmchen Sammlung! Wir haben nur einen *mmmhhh*
    LG BINE

    AntwortenLöschen