Freitag, Juli 06, 2018

Mach Dein Ding 2018

{Werbung}

Als ich im März auf der h&h-cologne war, stand auch ein Besuch des Bloggertreffens der Initiative Handarbeit auf dem Programm für mich. 
Natürlich erstmal, weil man viele liebe Mitbloggerinnen (wieder-) treffen konnte aber auch, weil der jährliche Nähwettbewerb vorgestellt wurde.

Unter dem Motto "Näh Dein Ding" gibt es jedes Jahr eine neue Herausforderung, der man sich stellen und natürlich auf seine eigene Art und Weise interpretieren darf.

Dieses Jahr hat Anke Müller vom bekannten Label cherrypicking einen Rucksack entworfen. Der Schnitt ist kostenlos und kann auch nach dem Wettbewerb noch hier: *klick* heruntergeladen werden.

Auch passende Stoffe wurden verschenkt und ich hatte mir einen grauen Steppstoff ausgesucht, denn ich dachte, dass er meiner Tochter gefallen würde. Allerdings habe ich da mal wieder falsch gedacht. *g* Die Jüngste im Hause Herzenssachen hatte da ganz andere Vorstellungen. Es sollte ein gelber Stoff sein. Und nicht irgendein Stoff. Sondern ein Möbelvelour! 

Ähhhh......ok?!?

Der passende Innenfutterstoff war auch schnell gefunden: Gelbe Quallen! 
Nun ja. Warum nicht? :-) 

Der Möbelvelourstoff ließ sich dann aber sehr gut absteppen. Also insofern war ich mit der Auswahl von ihr dann ganz zufrieden.

Die Nähanleitung des Rucksacks war auf jeden Fall sehr, sehr gut! Vielleicht nicht gerade für Anfänger, aber auch die können ihn sicher mit Hilfe bewältigen.


Mir hat das Nähen sehr viel Spaß gemacht! Ich nähe sowieso wahnsinnig gerne Taschen, aber wieviele  Taschen braucht eine Frau? ;-)

Je weiter die Tasche fortschritt, um so begeisterter war ich von der Stoffwahl meiner Tochter. Der Möbelvelour gibt der Tasche den nötigen Stand und das Gelb ist wirklich wunderschön!


Auch die Haptik ist  toll! Kann man es auf dem Bild ein wenig sehen?


Ausgestattete ist der Rucksack mit wirklich vielen Fächern und Taschen. Gut durchdacht halt.


Und die Quallen kommen doch auch gut zur Geltung, oder? :-)



Ein kleiner Farbklecks von mir musst dann doch noch sein. *g* Ist zwar nur ein winzig kleiner Anstecker, aber immerhin, oder?


Da isser nun...... der fertige "Näh-Dein-Ding-Rucksack"........ er wird täglich genutzt und wir finden ihn absolut klasse!

#machdeinding2018
Button: Tante Hilde :-)


Übrigens......falls Euch der Rucksack gefällt, dürft Ihr natürlich auch gerne für mich abstimmen....... *liebguck*

Es wird einen Jury- und einen Publikumspreis geben.....und ich würde mich sehr über Eure Stimme freuen! :-)

Abstimmen könnt Ihr bei facebook. Hier geht es lang........ *Publikumsvoting* Es läuft übrigens noch bis zum 21.07. und ich bin schon ganz gespannt!

Liebe Grüße
Lina

Kommentare:

  1. Der ist ja der Wahnsinn! Würde der so im Regal stehen, könnte ich mich glatt verlieben!
    Klasse Stoffwahl und cooler Rucksackschnitt!

    AntwortenLöschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)