Mittwoch, Februar 07, 2018

Helau am MeMadeMittwoch

Da ist nur noch einmal im Monat MeMadeMittwoch und ich habe nichts anzuziehen. Äh.....zu zeigen. 

Zumindest nichts, was ich im Alltag trage. Darum heute....aus gegebenen Anlass.......mein diesjähriges Karnevalskostüm. :-)

Zwar geht es erst morgen am Altweiberdonnerstag so richtig los für mich, aber heute wurde schon mal zur Probe getragen. Nur für Euch sozusagen! 

Meine Figur ist dieses Jahr "Rey". Die letzte Jediritterin..... 
(Für die nicht-Star-Wars-Fans: Sorry.......schwer zu erklären.......alle anderen erkennen es hoffentlich! *g*)

Ich muss zugeben, dass ich bei Karnevalkostümen nicht die tollsten Stoffe verarbeite, denn das lohnt sich für die paar Tage nicht, aber ich versuche meist wirklich alles selbst zu machen. Darum fällt der Stoff nicht so schön, wie beim originalen Kostüm, oder sitzt der Gürtel nicht ganz so perfekt. 

(Pinterest ist übrigens eine Goldgrube, wenn man nach Anleitungen für die Accessoires  sucht.)



Irgendwie fehlte da aber noch etwas. Ein Laserschwert will ich ja nun nicht den ganzen Abend mit mir herumschleppen....aber was könnte noch zum Kostüm passen?


Ganz klar! Ein Porg! :-) Dieses niedliche Wesen tauchte im letzten Teil der Star Wars Saga auf und ich war sofort schwer verknallt. :-)

Außerdem ist es immer gut eine Handtasche für den Kleinkram / Geld /Handy im Karneval dabei zu haben. Darum habe ich mir schnelle eine kleine Umhängetasche mit Reißverschluss genäht und einen Porg darauf appliziert. 


So ...... die Frisur sitzt *g*........


........und ich freue mich auch die jecken Tage! :-)


Ob Ihr nun feiern geht, oder mit Karneval so gar nichts anfangen könnt.......


"Möge die Macht mit Euch sein!"


Liebe Grüße
Lina

Verlinkt zum MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Liebe Lina!

    Das Kostüm ist doch toll geworden! Man sieht sofort was es darstellen soll!
    Und die Tasche ist wirklich ganz entzückend und ein sehr guter Einfall für all das Kleinkram!
    So eine hätte ich auch gerne!!! :-)

    LG,
    Viola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Viola! Die Tasche ist ganz schnell genäht! :-)

      Liebe Grüße!!!

      Löschen
  2. Was für eine nette Idee - und gut umgesetzt! Meine Kinder kennen diese Faschingskultur ja leider nicht so richtig, da sie in Österreich aufgewachsen sind -- wo zwar auch gefeiert wird, aber bei weitem nicht so doll wie in Deutschland. Und in China wird -- insbesondere in unserem internationalen Umfeld kräftig Halloween gefeiert. Wenn ich darf, würde ich mir dafür Dein Kostüm zum Vorbild nehmen! Sehr schick!

    Cheers,
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Corinna!!! Ich wusste gar nicht, dass man in China Halloween feiert! Interessant!

      Liebe Grüße
      Karin aka Lina

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)