Mittwoch, Februar 28, 2018

Sweater-Wetter

Wobei..........wohl eher "Drei-Sweater-übereinander-Wetter!" Es ist so bitterkalt, dass ich am liebsten das warme Haus nicht verlassen würde. Aber das geht ja nun mal nicht, darum nähe ich tapfer weiter warme Sweater und verlasse mich darauf, dass der Frühling ja irgendwann mal kommen muss.......*tiefseufz*

Heute trage ich meine neue FrauSara. Ein Schnitt von "Fritzi". Eigentlich ein Garant dafür, dass das Shirt sehr einfach zu nähen ist und perfekt passt. 
Einfach zu nähen war es dann auch wie immer, aber mit der Passform bin ich nicht wirklich zufrieden. Ich finde das Shirt etwas zu weit. Ich habe die Größe 36 gewählt, aber beim nächsten Mal werde ich gut und gerne einen cm auf jeder Seite schmaler zuschneiden müssen.

Hat jemand von Euch FrauSara genäht und das gleiche Problem? Vielleicht ist die Passform auch so gewünscht und ich muss mich nur ein wenig daran gewöhnen. :-)


Auf jeden Fall mag ich die Rüschen. Sehr sogar! Sie sind nur sehr schmal und dadurch nicht zu dominant. (Wer hätte gedacht, dass ich mal Rüschen mögen würde! *g*)


Duch das Absteppen liegen sie auch schön an und "flattern" nicht. Sehr angenehm....


Auch wenn ich auf dem Bild nicht so glücklich ausschaue, mag ich meinen neuen Sweater schon ganz gerne. Der Stoff ist ein innen wunderbar warm angerauter Baumwolljersey. Nennt man den "French Terry"? Ich weiß es nicht ........ auf jeden Fall sehr angenehm zu tragen!


Schnitt: FrauSara
Stoff: Tante Hilde

Mal schauen, was ich mir jetzt noch Warmes nähen kann........denn raus möchte ich eigentlich nicht! *bibber*

Liebe Grüße
Lina


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)