Freitag, August 24, 2018

Nomen est omen

{Werbung}

Vor einiger Zeit haben mich die wunderbar kreativen Frauen Dagmar und Ellen vom Schnittmusterlabel "Schnittmuster Berlin" gefragt,  ob ich Zeit habe, mir ein paar Modelle aus Ihrer neuen Winterkollektion auszusuchen und natürlich auch zu nähen. ;-)

Nachdem ich mir ja schon mal einen Schnitt bei ihnen gekauft und für sehr gut befunden hatte, war ich gerne dabei. 

Beim durchklicken der Modelle war sofort klar, was ich zuerst nähen will.......... das Shirt Lina natürlich! 
Mein Nickname als Shirt.....besser geht's nicht, oder? :-)

(Wie es zu dem Namen gekommen ist und warum ich ihn irgendwie nicht aufgeben mag, habe ich Euch ja hier mal ausführlich beschrieben....*klick*)

Genug geschwafelt. Ich lasse mal die Bilder für sich sprechen, denn ich mag das Shirt mega gern! 


Das Raglanshirt ist an den Schultern und den Ärmeln schön eng geschnitten. Ansonsten fällt es weit und leger. 


Die Schnittführung ist einfach toll und lädt zu Musterspielereien ein.



Trotzdem macht es eine schlanke Silhouette, oder? Ich finde es einfach mega schön! Da freue ich mich fast schon auf den Herbst, um es öfter tragen zu können. :-)



Stoff gemustert: Stoff und Stil (gut abgelagert und schon etwas älter. *g*)

Hach...ich bin echt schwer verliebt in meine Lina. *g*

Macht Euch ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Lina ;-)



Kommentare:

  1. Das Beste an dem Shirt ist ist der Schnitt. und damit meine ich nciht das design. selten sehe ich shirts,die richtig konstruiert sind,bei den balnce stimmt und die Seitennaht nicht nach vorne neigt. dadrunter leiden vermutlich 95% angebotete digital-Schnitte.
    Ich wünsche Dir viel Spass mit deinem shönen Shirt! War eine gute Wahl!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir! Ja... die Mädels von Schnittmuster Berlin machen einen tollen Job! :-)

      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende°
      Karin

      Löschen
  2. ...und schon wieder angefixt mit einem neuen Schnitt. Sieht wirklich klasse an Dir aus. Und die Stoffkombi ist super. Wirklich gelungen. Schönes Wochenende und viele Grüße Gudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DAs freut mich liebe Gundi! Dieser Schnitt ist wirklich, wirklich toll! Ich hätte auch nicht gedacht, dass ich so ein weit geschnittenes Shirt so sehr mögen würde! Viel Spaß beim Nähen!

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)