Dienstag, Dezember 01, 2009

1


"HURRA! Heute darf ich das erste Törchen öffnen!!!" : schallte es heute Morgen in aller Frühe aus Theresas Zimmer. :o)

Ja....das ist wohl wahr. Darum eröffne ich heute für Euch auch wieder eine Art Adventskalender und versuche jeden Tag im Advent für Euch zu posten.

Wie jedes Jahr begeben sich am 1.12. Maria und Josef auf ihre lange und beschwerliche Reise nach Bethlehem.
Das heißt : Sie reisen bei uns quer durch Küche und Wohnzimmer, werden jeden Tag von Theresa ein kleines Stückchen weiter getragen und erreichen hoffentlich rechtzeitig den rettenden Stall. *g*

Dieses Jahr dürfen sie die erste Nacht bei Pippi Langstrumpf verbringen. Wird bestimmt ein toller Abend. ;o)

Liebe Grüße, Lina

Kommentare:

  1. wie schön.. bei pippi würd ich glatt länger bleiben wenn ich drüfte

    AntwortenLöschen
  2. fein, da bin ich wieder mit dabei. das fand ich letztes jahr schon so toll :o)
    LG von ulli

    AntwortenLöschen
  3. Hach, die Villa Kunterbunt... die steht hier auch wieder. Obwohl Töchterchen noch einen anderen Adventskalender hat, mußte die unbedingt wieder gefüllt werden. Gar nicht so einfach.. die Schublädchen sind ja soo klein!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Maria und Josef in der Villa Kunterbunt...watt`n Spaß:-)
    Bin mal gespannt, wie in diesem Jahr ihre Reise verläuft.

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Das finde ich ja total suess, ist bestimmt spannend diese "Reise" zu betrachten! ;0)

    Dein Rock gefaellt mir uebrigens auch besonders gut, sieht richtig klasse aus!

    Liebe Gruesse
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Schö, dass mAria und Josef bei euch so liebevoll aufgenommen werden. Herzliche Grüße und gute Adventsreise
    Claudi

    AntwortenLöschen
  7. Eine tolle Idee liebe Lina!
    Vielleicht sollte ich mir diese für nächstes Jahr mal merken.
    Bin gespannt, wo die Beiden morgen nächtigen werden!

    Herzliche Abendgrüße von der Antje

    AntwortenLöschen
  8. Tommy und Annika kommen dann sicher auch noch.
    Aber ob der ganze Trubel einer Hochschwangeren dann nicht doch zuviel wird. Na, für eine Nacht wird´s wohl gehen.
    Weihnächtlerherzige Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Darauf freue ich mich auch wieder. Was Maria und Josef heuer so alles erleben werden?
    Liebe Grüße
    Herr M

    AntwortenLöschen
  10. Als ich gestern diese tolle Idee mit Maria und Josef gelesen hab, hab ich gleich noch meine Krippe vom Dachboden geholt und aufgebaut. Die Kinder waren begeistert von dieser Idee. Heute sind die beiden in der Küche und schauen mir beim Kochen zu.
    Vielen Dank für die tolle Anregung.
    Lieben Gruß Steffi

    AntwortenLöschen
  11. wie- die beiden waren in schweden? verdammt. hab ich wieder nicht aufgepasst in reli...
    ich stelle mir aber vor, sie wären einfach bei pippi geblieben und jesus wäre dort auf die welt gekommen-

    AntwortenLöschen
  12. *lach* ... unsere beiden sind auch unterwegs :o) jeden tag woanders, manchmal auch mehrmals am tag ...

    ich hoffe, es geht euch besser.

    gglg
    ute

    AntwortenLöschen
  13. Hoffentlich wollen die Beiden dann überhaupt weiter! Die Villa Kunterbunt ist ja schon eine tolle Herberge :)
    Grüße von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen