Donnerstag, April 05, 2018

Kleid oder Tunika?

{Werbung}

Das war hier die Frage!
Als Annika von der "Nähconnection" zu einer kleinen Probenährunde aufrief, war ich sofort Feuer und Flamme.
Schon vor einiger Zeit hatte ich mich nämlich in den Schnitt "The Tea House Top and Dress " von "Sew House Seven"verguckt und wollte ihn unbedingt nähen!
Aber wie das immer so ist. Manchmal habe ich ein paar Probleme mit den englischen Schnitten und den Maßen. Darum war ich heilfroh, dass Annika die Übersetzung übernommen hat. ;-)

Jetzt stellte sich noch  die oben genante Frage. Leider hatte ich für ein Kleid nicht genügend Stoff im Haus und Ihr kennt das.....wenn ich etwas nähen will.....dann sofort!

Ansonsten sind die Schnitte von "Sew House Seven" einfach großartig erklärt! Da kann eigentlich nix schief gehen. Außer man (Ich!) vergisst ständig, dass die Nahtzugabe 1,5 cm statt der normalen 0,7 cm beträgt. Dann muss man (Ich!) halt ein....zwei Nähte wieder auftrennen......... und sich dann einen Merkzettel machen. *g*



Dann war alles wirklich easy. Auch wenn es für einen Anfänger vielleicht etwas kompliziert aussieht. Wenn man sich ganz strikt an die Anleitung hält, klappt es wie von selbst!

Danach seid Ihr dann sicher genau so glücklich wie ich über Eure neue Tunika! :-)

Man kann sie auf zwei verschiedene Weisen tragen. Entweder mit nach vorne gebundenen Bändern.......


........oder..... so mag ich es noch lieber.........mit nach hinten gebundenen Bändern!



Richtig klasse finde ich ich auch die Ärmelaufschläge. Schön lässig aber gleichzeitig ordentlich durch die doppelte Faltung:


Falls Ihr jetzt genau so verliebt seid in die Tunika, dann könnt Ihr " The Tea House Top and Dress"  im Moment mit 15 % Rabatt bei der Nähconnection kaufen. Es lohnt sich! Wirklich! :-)

Liebe Grüße
Lina

Verlinkt zu : RUMS

Kommentare:

  1. Sieht wirklich hübsch aus! Und der Zettel an der Nähmaschine ist ja schlau - ich hab bei meinem letzten amerikanischen Schnitt glatt vergessen, dass überhaupt Nahtzugabe im Schnitt enthalten ist, noch extra welche angefügt und mich dann gewundert. Tja ... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin ja froh, dass ich nicht allein bin! *g* Den Trick habe ich von meinen Nähkursschülern abgeschaut. :-)

      Liebe Grüße und einen schönen Tag!

      Löschen
  2. Mein Nähqueen, Du siehst toll aus. Der Schnitt ist nix für mich- aber Dir steht die Tunika
    1A (mit nach hinten gebundenen Bändern) :-)
    Liebe Grüße Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na....Du bist doch auf dem besten Weg zur nächsten Nähqueen! :-)

      Liebe Grüße!!!

      Löschen

Mit dem Abschicken des Kommentars, d.h.wenn Du unter den Beitrag kommentierst, akzeptierst Du damit die Datenschutzbestimmungen.

https://linababedierste.blogspot.de/p/dateschutz-und.html