Dienstag, September 22, 2020

Helden der Kindheit das Nähbuch

(Werbung)

Heute ist es so weit. Mein Buch* ist im Handel erhältlich! (Wie sich das anhört....*g*)
7 Tage früher als gedacht und darum bin ich auch noch aufgeregter als ohnehin schon! 

Niemals hätte ich gedacht, dass ich mal ein Buch schreibe und niemals hätte ich daran geglaubt, dass ich das auch kann... (wobei...das müsst Ihr ja jetzt entscheiden! ;-) )

Als mich der "EMF Verlag" Anfang des Jahres fragte, ob ich nicht Lust hätte ein Nähbuch zu schreiben, habe ich erst mal abgelehnt. Lust schon...aber so etwas kann ich nicht. 

Im letzten Jahr gab es schon ein Häkelbuch, welches sich mit den "Helden der Kindheit" beschäftigt hat und das war ziemlich erfolgreich. Darum sollte es jetzt auch ein Nähbuch zu dem Thema geben. (richtig so! )

Nach längeren Telefonaten und noch mehr Mails habe ich aber den Sprung ins kalte Wasser gewagt und fing an. So ziemlich ohne Plan, aber mit sehr vielen Ideen. (also eigentlich wie immer.. *g*) 
Je mehr ich schrieb und nähte, um so mehr Spaß hatte ich daran, mich mit all die Charakteren aus bekannten Filmen und Serien zu beschäftigen und Nähideen daraus zu entwickeln.

Auf jeden Fall steckt sehr viel Herzblut in diesem Buch. Herzenssache eben. :-)





 

Luzie findet es wohl eher nicht so spannend... *giggel*


Die Anleitungen sind alle recht einfach nach zu nähen und die Profis unter Euch sind da sicher "unterfordert", aber meine Hoffnung ist, dass ich mit diesen Helden ein paar Menschen motivieren kann, mal wieder zu nähen oder mit diesem wunderbaren Hobby zu beginnen! Das wäre einfach großartig!

Jetzt bin ich einfach nur wahnsinnig gespannt, wie Ihr meine kleinen Nähideen für die "Helden der Kindheit"* findet! :-)

Kaufen könnt Ihr es natürlich bei dem Buchhändler Eurer Wahl...aber ein kleines Kontingent habe ich auch. 


Ganz liebe Grüße

Karin aka Lina :-)





Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn?
    Ich bin selbst Jahr 1974 und finde die Helden der Kindheit echt mega!

    Supertolle Idee!

    LG, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Melanie! Ich freu mich total!
      Lie eGrüße
      Karin

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)