Samstag, April 23, 2022

Eine neue Reistasche ist schneller genäht als gekauft!

Ich kann es kaum glauben.. aber für uns geht es es bald (endlich!) wieder in den Urlaub! #yeah


Neben dem Koffer, benutze ich immer sehr gerne eine Reistasche. Die kann man am Urlaubsort einfach in eine Schublade knautschen, passt im Flugzeug ins Handgepäckfach und überhaupt ist so eine Reisetasche ungemein praktisch! 


Reistasche selber nähen


Dabei darf sie natürlich auch schön sein! ;-) Vor kurzem bin ich bei Instagram über die Schnitte von Rabea aka MeinwerkDIY gestolpert und habe mich in die „Adventure Bag“ verliebt. (Vor allem in ihre Version in lila! Traumhaft!)


Reisetasche selber nähen


Die Verarbeitung der „Cube Pack“ ist super easy und man kann zwischen zwei Gurtvarianten wählen. Ich habe mich für die „schräg/kurz“ Lösung entschieden, denn so, kann ich die Tasche im Notfall auch mal als eine Art Rucksack auf dem Rücken tragen! Super, oder?


Reisetasche selber nähen


In der Anleitung ist die Tasche ungefüttert, aber ich habe einfach die Tasche noch einmal genäht und sie als Futter von Hand eingenäht. Easy. 


Reisteásche selber nähen



Und so habe ich Luzie auch im Urlaub mit dabei! 


Macht es Euch hübsch


{Werbung} alles selbst gekauft


Stoffe: Gut abgelagert aus dem Fundus

Schnitt:  Adventuretime Bag von MeinWerk DIY 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)