Mittwoch, April 03, 2019

Ein neues Kleid für den MeMadeMittwoch

{Werbung#unbezahlt}

Einige haben es ja schon auf Instagram gesehen.....ich habe endlich mal wieder ein Kleid aus Webware für mich genäht. Das tue ich wirklich viel zu selten. Meist greife ich bei der Kleider-Schnittauswahl doch zu einem Jerseykleid.
Geht fix und trägt sich unter Garantie gut.

Allerdings ist es bei diesem neuen Schnitt von Rike genau so. Es ist schnell genäht und trägt sich super bequem!
Kleid Nr. 5 hat eine Empire-Silhouette und wird mit einem verdecken Reißverschluss geschlossen. Es hat die nötige Weite, um bequem zu sein und und die nötige Formgebung um gut zu sitzen. *find*



Bei der Länge habe ich mich für die momentan sehr angesagte "Midi-Länge" entschieden. Das ist für mich noch ein wenig gewöhnungsbedürftig, da ich ja recht winzig ....äh klein bin. 


Darum trag ich es auch sehr gerne mit einem Gürtel. So kann ich die Länge auch mal variieren.





Ich bin auf jeden Fall sehr glücklich mit meinem neuen Kleidchen und schaue jetzt gleich mal, was Ihr heute alle so Selbstgenähtes tragt.

Liebe Grüße
Lina

Ach ja........und ein Bild mit der Foto-Bomberin Luzie darf natürlich auch nicht fehlen! *giggel*


Verlinkt zum MeMadeMittwoch

Kommentare:

  1. Sehr. Sehr schick. Die Variante mit dem Gürtel finde ich einfach klasse. Ich finde auch, dass die Rocklänge Dir sehr gut steht. Sieht wirklich toll aus.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Sandra! Ich muss mich an die Länge nur etwas gewöhnen glaube ich.... :-)
      Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Wow, sehr, sehr schön! Gefällt mir ohne Gürtel besser als mit. Aber das ist ja Geschmackssache. Von Blumenprints bin ich ja so gar kein Freund, aber dieser Stoff hier ist bezaubernd! Viskose trägt sich bestimmt ganz ausgezeichnet und besser noch als Jersey, könnte ich mir denken.
    Die Länge finde ich auch klasse so.
    LG Stef

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Stef! Ja...die Viskose fühlt sich fast wie Seide an!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Super schönes Kleid und tolle Fotos! Da bekommt man gleich gute Laune! Der Blumenstoff ist der Hammer und der Schnitt lässt das Muster erstrahlen, ganz toll. Und so schön flexibel mit und ohne Gürtel. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank Dir! Der Stoff ist wirklich einTraum.....leider ausverkauft. Fühlt sich fast wie Seide an!
      LiebeGrüße!

      Löschen
  4. Sehr sehr chic!
    Gefällt mir sehr!
    Liebe Grüße Marion

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lina,
    wow tolles Kleid. Steht Dir sehr gut Und der Stoff ist einfach perfekt.
    Lieben Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön, dein Blumenkleid. Mit Gürtel ist mein Favorit ;0)

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Gürtel darf ich nur nix mehr essen! *gg*
      Liebe Grüße!

      Löschen
  7. Luzie und Du, ihr beiden seht total klasse aus :-) Der Stoff ist toll und steht Dir ausgezeichnet. Liebe Grüße! Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Karin! Aber Luzie ist ein unglaublicher Dickkopf!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  8. Ach so ein schönes Kleid und so hübsche Bilder. Der Stoff ist ein echter Traum.
    Viele lieben Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  9. Sehr sehr schön. Gefällt mir gut an Dir.
    Liebe Grüße
    Susan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Susan......ich glaube, so ein Kleid steht jeder Frau! :-)

      Liebe Grüße!

      Löschen
  10. Deine Variante gefällt mir sehr gut und kleidet dich wunderbar. Der Stoff sieht auch toll aus.

    LG,Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Heike! Leider, leider ist der Stoff ausverkauft......

      Liebe Grüße!

      Löschen

Wenn Du auf meinem Blog kommentierst, werden die von Dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest Du in meiner Datenschutzerklärung: (Datenschutzerklärung) und in der Datenschutzerklärung von Google: (Datenschutzerklärung von google)